Neugierig Jules Verne

• Neugierig Jules Verne

In der Biographie des berühmten Science-Fiction-Autors Jules Verne, gibt es viele Episoden Aufmerksamkeit verdient.

Neugierig Jules Verne

Im Jahr 1863 brachte Junge Jules Verne in eines des neuen Verlag „Paris im 20. Jahrhundert“, die Erfindung Fax und elektrischen Stuhl vorhergesagt. Auch beschrieben Jules Verne die Wolkenkratzer aus Glas und einen Anstieg der Geburten außerhalb der Ehe. Doch der Verlag das Manuskript an den Autor zurückkehrte, geraten, etwas zu schreiben „weniger als unglaublich.“ By the way, war der Verlag nicht die einzigen Skeptiker wurden viele Leser zu den Vorhersagen des Autors ungläubig behandelt, sagte, dass „dies nicht sein kann, weil es nie sein kann.“ Zeitgenossen stellten die unglaubliche Leistung des Schriftstellers - er für 14-15 Stunden am Tag an seinem Schreibtisch sein könnte.

Dies ist nicht überraschend: die Schriftsteller Romane waren sehr beliebt, so Verlage oft Autor beeilen. Jules Verne wird oft bezeichnet als „Schreibtisch“ Schriftsteller und beschuldigt sie die Abenteuer seiner Figuren beschreibt am Tisch sitzen. Das ist nicht ganz richtig: Jules Verne für sein Leben viel gereist, besuchte das Forum den meisten europäischen Ländern sowie in den USA und Algerien. Selbst bei 11 Jahren, wollte Jules eine Kabine Junge auf einem Schiff sein und nach Indien gehen, aber der junge Reisende wurde nach Hause gefangen und zurückgeführt.

Neugierig Jules Verne

Sein erster Vertrag mit dem Verlag Jules Verne wurde 1863 unterzeichnet. Im Rahmen des Vertrages hatte der Schriftsteller mindestens drei Werke pro Jahr zur Vorbereitung für jeden, der auf 1900 Franken erhalten. Innerhalb von 8 Jahren zugenommen Verne Einkommen deutlich - für jeden Roman, den er für 6000 Franken erhalten. Im russischen Reich für eine lange Zeit war es Roman von Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ verboten. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass anti-religiöse Motive deutlich in der Arbeit verfolgt werden. Aber in der Sowjetunion, genossen der Schriftsteller Werke unglaubliche Popularität: in den Jahren der Sowjetmacht die gesamte Verbreitung der Werke des Autors über 50 Millionen Exemplare.

In dem Roman „Around the World in Eighty Days“ Autor unternahm nach dem Lesen einer Notiz in einer der Zeitungen zu sein, die mit den möglichen Fahrzeuge der Zeit Reisende in der Lage ist nur für eine Zeit, um den Planeten zu fahren. Viele Flugzeugkonstrukteure und Astronauten gab zu, dass nur als Kind alle Werke des Französisch Schriftsteller lesen. Jules Verne starb im Jahr 1905 an Diabetes. Der Schriftsteller erblindete kurz vor seinem Tod, aber nicht aufgeben - diktierte seine Arbeitskollegen.

Neugierig Jules Verne