Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

• ungewöhnlichsten Fußballfelder

FIFA WM 2018 ist in vollem Gange. Russland zum ersten Mal in seiner Geschichte war das Gastgeberland der Weltmeisterschaft, und gewann auch das erste Spiel mit einer Punktzahl von 5: 0 gewonnen. Doch in Saudi-Arabien.

Nicht so lange her, haben wir uns mit dem geheimen Tor zum russischen Fußball. Heute schauen wir uns die epischen und ungewöhnliche Fußballfelder der Welt.

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Wir beginnen mit einem Fußballfeld auf dem Eis um Grönland, den 22. März 2018. Romantik. (Foto von Marius Vågenes Villanger):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußball-Stadion auf den norwegischen Lofoten-Inseln mit schöner Aussicht, den 8. März 2018. (Foto: Olivier Morin):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Und das ist Straßenfußball in Port-au-Prince, Haiti. Und das Feld leichter. (Foto von Andres Martinez Casares):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Das Fußballstadion unter Favelas in Rio de Janeiro, Brasilien. (Photo Yasuyoshi Chiba):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Das Fußballfeld in Ikononzo, Kolumbien. Wenn es kein Schuh, soll aber spielen. (Foto von Raul Arboleda):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Stadium von Stroh im Dorf Red Russlands in der Region Stawropol. (Foto von Eduard Korniyenko):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußballplatz in Rom, Italien. (Foto: Filippo Monteforte):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Und das ist ein Stadion in Mogadischu, Somalia, 7. Juni 2018. (Foto von Mohamed Abdiwahab):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußballplatz in umweltfreundlichem Ort - in der Ortschaft Rio Negro in der Nähe von Manaus. (Foto: Siphiwe Sibeko):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Ein schwimmender Fußballplatz in der südlichen Provinz Thailand Phang Nga. (Photo Christophe Archambault):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

London, England. (Foto von Henry Nicholls):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußballfeld vor dem Kohlekraftwerk in Großbritannien am 2. April 2016. (Foto von Oli Scarff):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Torhüter in Fuerteventura, Spanien, February 18, 2018. (Foto von Alexandra Beier):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußballstadion an der Kreuzung in Shenyang, China.

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Und das ist ein Fußballfeld auf dem Cover des Hauses in Turin, Italien. (Foto von Marco Bertorello):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Ein weiterer schöner Ort für ein Fußballfeld - Genfer See. (Foto von Fabrice Coffrini):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Ein weiteres Stadion in den Slums von Rio de Janeiro, Brasilien, den 27. Mai 2018. (Foto: Carl De Souza):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußball Huhn in der Nähe von Saratamata. Es ist das administrative Zentrum der Provinz des Inselstaates Vanuatu Penama. (Foto von Rick Rycroft):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

auf dem Fußballplatz in Gletschern Allalin in Saas Fee, Schweiz. (Foto von Ruben Sprich):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Gryazefutbol in der Nähe von Leipzig, Deutschland. (Foto: Jens Schlueter):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Feld Fußball in Brasilien. Nur für den Ball hat oft zu klettern. (Foto von Bruno Kelly):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Und das ist sie Torhüter. (Foto von Bruno Kelly):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fußball auf dem Fluss Yangon Fluss in Rangun, 21. Mai 2018. (Foto von Ye Aung Thu):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Das schöne Fußballfeld in den Schweizer Alpen. (Photo by Michael Buholzer):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

bei Sonnenuntergang Fußball in Malkiya, Bahrain. (Foto: Hasan Jamali):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Slonofutbol in der alten thailändischen Stadt Ayutthaya, den 12. Juni 2018. (Foto von Krit Phromsakla Na Sakolnakorn):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Aber zurück zu uns, aber wir haben zum ersten Mal die WM stattfindet. Cheerleaders in Luzhniki, Moskau, 14. Juni 2018. (Foto von Antonio Calanni):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Fans im Luzhniki-Stadion, Moskau 14. Juni 2018. (Foto von Rebecca Blackwell):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern

Ziel! Alexander Golovin fünften Tor gegen Saudi-Arabien, Moskau, 14. Juni 2018. (Foto von Catherine Ivill):

Die ungewöhnlichsten Fußballfeldern