Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

Die neuen superkontraktu mit „Barcelona“ Messi vor Ronaldo zum ersten Mal in Forbes-Liste

Für das Jahr Cristiano Ronaldo wird von einem Drittel seiner Werbeeinnahmen erhöht. Und doch hat es nicht helfen, ihn in der Rangliste der bestbezahlten Spieler die Führung zu halten, die er ab 2014 leitete. Im Herbst 2017 verlängerte Leo Messi seinen Vertrag mit „Barcelona“ zu so günstigen Bedingungen, die die Portugiesen auf der Summe der Gesamteinnahmen schlagen. Transfer zum PSG Neimar näher an den beiden Führern, aber andere sind weit hinter sich.

Das Jahreseinkommen der besten Spieler der Welt -. Plus / minus € 30 Millionen im Jahr 2018. Nur zehn Vertreter der Fußball waren in den Top 100 der bestbezahlte Sportler der Welt. Drei von ihnen - Gareth Bale ( "Real", € 34, 6 Millionen), Oscar ( "Shanghai GHGIS", 27 €, 4 Millionen) und Wayne Rooney ( "Everton", 27 Mio. €) - bei der WM - im Jahr 2018 nicht spielen. Bala Wales hat nicht zum Finale des Turniers bekommt, und Oscar und Rooney waren nicht in der Zusammensetzung seiner Teams (Brasilien und England, respectively) enthalten. Forbes Gallery präsentiert 10 Spieler WM - 2018 bis 1. Juni 2017 bis 31 Mai 2018 verdiente mehr als jeder andere.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

1. Lionel Messi, 30,

Land: Argentinien

Club "Barcelona" (Spanien)

Der Gesamtumsatz: $ 111 Mio.

Gehalt / Vorteile: $ 84 Millionen

Die Werbeeinnahmen: $ 27 Millionen

Hauptsponsoren: Adidas, Gatorade, Mastercard, Pepsi, Lay, Qatar Telecom, Huawei Technologies

Im Herbst 2017 verlängerte Messi seinen Vertrag mit „Barcelona“ zu sehr günstigen Konditionen. Sein Ergebnis für das Jahr, darunter eine Antrittsprämie und andere Boni, betrug 84 Millionen US $. Das ist 50% mehr als in der vorangegangenen Berichtsperiode. Darüber hinaus Leo und erweitert sein Werbeportfolio. Die Liste seiner Partner gibt es Ausrüster Adidas und Telekommunikationsunternehmen Qatar Telecom aus Katar und den chinesischen Hersteller Mengniu Milchprodukte. PepsiCo gefördert mehrere Produkte mit Messi - Lay Kartoffelchips, isotonische Gatorade und Soda-Marke. Spieler aktiv an der Werbekampagne verwendeten für die Weltmeisterschaft, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das neue Sportgetränk zu gewinnen - Gatorade Fußball Energy.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

2. Ronaldo, 33 Goda

Land: Portugal

Club: "Real" (Spanien)

Der Gesamtumsatz: $ 108 Mio.

Gehalt / Vorteile: $ 61 Millionen

Die Werbeeinnahmen: $ 47 Millionen

Hauptsponsoren: Nike, Herbalife, Klar, American Tourister, CR7 Jeans, Duft, Unterwäsche, Hotels, Fitness-Studios

Ronaldo half "Real" in drei aufeinander folgenden Champions League gewonnen. Sein Vertrag läuft noch drei Jahreszeiten und garantieren dem Spieler mehr als $ 60 Millionen, aber Cristiano will deutlich mehr - und weil seine Zukunft in der „Real“ in Frage. Aber die Arbeit mit Marken Ronaldo ist perfekt gebaut. $ 47 Millionen in Werbeeinnahmen für das Jahr - ein Anstieg um 34% den Vorjahreszahlen. Es setzt seine Reihe von nominal CR7 erweitern: kürzlich die Markteinführung einer Marke Fitness-Studios bekannt gegeben.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

3. Neymar, 26,

Land: Brasilien

Club: Paris Saint-Germain (Frankreich)

Der Gesamtumsatz: $ 90 Millionen

Gehalt / Vorteile: $ 73 Millionen

Die Werbeeinnahmen: $ 17 Millionen

Hauptsponsoren: Nike, Red Bull, Gillette, Beats Electronics, McDonalds

Umstrittener Umzug vom „Barcelona“ in den PSG Neimar der teuerste Spieler der Welt - für keine der Spieler hat nicht mehr als $ 250 Millionen bezahlt worden.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

4. Paul Pogba, 26,

Land: Frankreich

Club "Manchester United" (England)

Der Gesamtumsatz: 29 $, 5 Millionen

Gehalt / Vorteile: $ 25 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 4, 5 Millionen

Hauptsponsoren: Adidas

Im Sommer 2016 zog Pogba von „Juventus“ auf „Manchester United“. Damals war es ein Rekordtransfer in der Geschichte - 105 Mio. € mit einem Gehalt von £ 290.000 pro Woche Pogba -. Einer der bestbezahlten Spieler in der englischen Premier League. Doch mit den Medien, um die Winter möglicher Umzug zu einem anderen Verein zu diskutieren. Nach Ansicht einiger Experten, Pogba nicht wirklich wie Fußball, dass das Team von Jose Mourinho spielt.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

5. Luis Suarez, 26 Jahre alt

Land: Uruguay

Club "Barcelona" (Spanien)

Der Gesamtumsatz: 26 $, 9.000.000

Gehalt / Bonus: $ 19, 9 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 7.000.000

Hauptsponsoren: Adidas, Pro Evolution Soccer, Gatorade

„Barcelona“ hat Suarez „Liverpool“ gekauft unmittelbar nach dem WM - 2014, in dem der Spieler mit zwei Toren markiert und einem Bissen (italienischer Verteidiger Giorgio Chiellini getroffen). Fast 82 Mio. € ausgegeben wurde. Suarez wird sehr gut zusammen mit Messi und Partituren viel (31 Tore und 18 Assists in einer Saison 2017/18). In seiner Werbung Portfolio hat ein paar asiatischen Marken: Chinesische Unternehmen Tronsmart (Gadgets) und Gome (Mobiltelefone) und das Malaysian Tourismusbüro.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

6. Sergio Aguero, 30,

Land: Argentinien

Club "Manchester City" (England)

Der Gesamtumsatz: 23 $, 5 Millionen

Gehalt / Vorteile: $ 17 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 6, 5 Millionen

Hauptsponsoren: Puma

Im Jahr 2011 hat Aguero zu „Manchester City“ bei 40 Mio. € verwaltet, und seitdem in jeder Jahreszeit wurde der beste Torschütze des Vereins. Am Vorabend des WM - 2018 Transfermarkt.com wertet argentinischen Stürmer doppelt so teuer.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

7. Angel Di Maria, 30,

Land: Argentinien

Club: Paris Saint-Germain (Frankreich)

Der Gesamtumsatz: 22 $, 6.000.000

Gehalt / Bonus: $ 20, 6 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 2.000.000

Hauptsponsoren: Adidas

Di Maria gelang in der "Real" und "Manchester United", und seit 2015 zugunsten von PSG zu spielen. die nächste Saison wird jedoch das Team mit einem neuen Trainer starten - Deutsche Thomas Tuchel - und der argentinische Mittelfeldspieler ist nicht sicher, dass er in Paris bleiben würde.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

8. Mbappe Kilian, 19,

Land: Frankreich

Club: Paris Saint-Germain (Frankreich)

Der Gesamtumsatz: 22 $, 5 Millionen

Gehalt / Vorteile: $ 21 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 1, 5 Millionen

Hauptsponsoren: Nike

Im Februar 2016 ein 17 Jahr Mbappe unterzeichnete seinen ersten Profivertrag - mit „Monaco“, und im Sommer 2017 zog er nach Paris Saint-Germain. Um mit den Regeln des finanziellen Fairplay zu entsprechen, hat der Pariser Club einen Verleih Spieler für ein Jahr ausgestellt, aber mit der richtigen im Sommer 2018 zu kaufen. Der Transaktionswert wird auf 180 Mio. €. Das neue Verein Spieler Gehalt hat sich fast 20 Mal geschätzt.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

9. Tiago Silva, 33 Jahre alt

Land: Brasilien

Club: Paris Saint-Germain (Frankreich)

Der Gesamtumsatz: $ 22, 4 Millionen

Gehalt / Bonus: $ 21, 4 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 1 Million

Hauptsponsoren: Nike

In der Mitte des Null jungen kam Thiago Silva in Moskau „Dynamo“, aber für den Verein und nicht gespielt hat: im Fußball mit Tuberkulose diagnostiziert und fast sechs Monate verbrachte er im Krankenhaus. Dann dachte der Brasilianer auch mit Fußball zu beenden. Doch Silva konnte seine Karriere neu zu starten. Jetzt ist er brasilianische Nationalspieler (bei zwei Weltmeisterschaften - 2010 und 2014 - wurde ein Team-Kapitän) und PSG, der im Jahr 2012 für einen Verteidiger von € 42 Millionen gezahlt.

Der teuerste Spieler in der Weltmeisterschaft

10. James Rodriguez, 26 Jahre alt

Land: Kolumbien

Club "Bayern" (Deutschland)

Der Gesamtumsatz: 22 $ 1 Million

Gehalt / Bonus: $ 16, 8 Millionen

Werbeeinnahmen: $ 5, 3 Millionen

Hauptsponsoren: Adidas, Huawei Technologie, Calvin Klein, Marc Jacobs

Rodriguez hatte inspiriert so die WM - im Jahr 2014, im selben Sommer in der „Real“ war. Allerdings könnte die unendliche Drehung in der Zusammensetzung der Superstar nicht widerstehen und im Jahr 2017 ging in die Bundesliga. Für zwei Spieler der Saison zu mieten, „Bayern“, hatte 13 Mio. € gezahlt.