Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London

• Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London

Wie Sie wissen, sind die Kinder des reichen arabischen Scheichs in der Regel nach Europa verschifft, wenn auch nicht mit seiner ganzen Flotte, dann mit einem wesentlichen Teil davon - sowohl in Wert und in Exklusivität.

Letzte Woche Bewohner einer Straße London in Knightsbridge könnte an einem Ort die meisten „konzentriert“ Sammlung von Automobil-Luxus sehen - eine große Anzahl von teueren Supersportwagen, von einer Person gehört.

Ging der Sohn von Katar Scheich Hamad bin Chalifa Al Thani im Namen des Kalifen mit ihm einen kleinen Teil seiner Flotte brachte nach London. In seiner Sammlung kann 2, 37 Bugatti Veyron, Ferrari F12TDF, Porsche 918 Spyder im Wert von 800 Tausend US-Dollar, Ferrari Ferrari Laferrari Millionen Wert McLaren P1 von 1, 6 Millionen US-Dollar und andere exklusive Supersportwagen zu sehen.

Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London Luxus supercars Sohn katarischen Scheich in der Straße von London

Kommentare (4)