Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Gewöhnlicher Weisen in Indien betrügt.

Für die meisten Europäer, Indien - ein fantastisches Land mit schöner Architektur und faszinierende Kultur. Aber geht es als Tourist, ist es notwendig, die rosarote Brille abzuwerfen und den romantischen Schleier des bevorstehenden Abenteuer zu zerstreuen. Wir dürfen nicht vergessen, dass die indischen Menschen mit heller Haut - potentieller Beute, die etwas sein kann, ficken. Um das Vergnügen Urlaub in Indien nicht zu verderben, Sie auf jeden Fall, sich mit den verschiedenen Arten von Betrug vertraut machen sollten, dass können Sie Falle in einem fernen Land.

1. Eine Straße Massage

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Massage im Stadtzentrum.

wenn in Indien nicht überrascht sein, auf der Straße nähern sich Ihnen vor Ort und Massage ohne Umschweife. Sie sind meist mit den Händen beginnen und auf dem Kopf am Ende, mit der Mehrheit der Straße Masseure echte Profis sind und wissen, wie schnell eine Freude zu machen. Allerdings sollten wir uns nicht täuschen zu denken, dass es ein Geschenk oder eine Geste der Höflichkeit ist. Nach der Massage wird indische verlangen eine Gebühr, aber im Falle der Weigerung wettern von Kopf bis Fuß. Also, wenn Sie nicht bereit sind, für Dienstleistungen sofort Zwang Passanten abstoßen auferlegt zu zahlen.

2. öffentliche Verkehrsmittel

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Touristen in Indien haben immer mehr bezahlt. In Cafés und Restaurants gibt es zwei Arten von Menüs: einem Ort, der andere auf Englisch für die Besucher. Natürlich sind die Preise in den Touristen sind viel höher. Das gleiche gilt für Reisen. Verkaufspreis der Tickets, darauf vorbereitet sein, dass Sie durch die Summe von 20 bis 30 Rupien präsentiert werden mehr als es tatsächlich ist. Also, wenn Sie nicht betrogen werden wollen, fragen Sie die Einheimischen und zahlen den tatsächlichen Preis des Busses ohne Umleitung.

3. "Helfer" am Bahnhof

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Verkauf von gefälschten Tickets.

Wenn der Sender, den Sie indische und bietet Hilfe nähern - höflich ablehnen. Das Schema ist einfach: Anwohner bitten um Ihre Tickets die Nummer der Bahn oder die Strecke, und nach einer Überraschung zur Kenntnis, dass Ihr Ticket-Angebot zu sehen gefälschten und echten zu verkaufen. Machen Sie keinen Fehler, die, die mit ihm zu kaufen, eine Fälschung wäre.

4. Einlösen

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Geld durch Reise-Agenten Kassieren.

Viele Reise-Agenten schlecht nicht auf Touristen verdienen, bietet bares Geld von der Karte. Für diesen Service berechnen sie rund 12 Prozent der Menge zu sagen, dass für die Umwandlung von Mitteln aus einem Geldautomaten Sie noch mehr geben wird. In Wirklichkeit ist es ein Betrug. Am häufigsten in ATM ist die Kommission nicht mehr als 100 bis 150 Rubel.

5. Reiseorganisation

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Die Organisation und Planung von Ausflügen.

Reisebüros wissen, wie schwierig die Dinge sind in Indien mit allem, was im ganzen Land auf der Bewegung bezieht. Es ist auch einfach, sich ein schönes Hotel zu finden. Deshalb bieten Reisebüros einen Höflichkeits für jeden, der will, Indien besuchen, Dienstleistungen und Freizeitaktivitäten zu planen. Typischerweise enthält diese Tickets für Überlandbusse, Ausflüge und Zimmerreservierung in Hotels. Natürlich ist es sehr bequem, aber für einen solchen Dienst in zwei, manchmal drei Mal bereit sein, mehr zu zahlen, als es tatsächlich wert ist.

6. Beggars

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Die Bettler in den Straßen. Beggars in Indien bei jedem Schritt. Und sie sitzen nicht bescheiden in einer Ecke mit einem Schild, aber offen Touristen belästigen. Menschen mit Behinderungen, Frauen mit Babys, Kinder und Männer jeden Alters sprang buchstäblich auf Passanten, ihnen Nahrung zu kaufen fragen oder Geld zu geben. Touristen in keinem Fall sollte nicht auf die Pander, die fragen. Sobald der Rest der Bettler werden sehen, dass Sie jemanden vor Ort geben, dass nein, sie auf dich stürzen und die Menge von ihnen wird sehr schwierig sein, loszuwerden.

7. Photo

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Paid Fotos.

Wie in Indien, werden Sie Menschen treffen, die ein Bild von ihnen zu nehmen gefragt werden oder mit ihnen fotografiert werden bieten. Sie kleiden sich oft in der Kleidung Sadhu oder tun etwas Ungewöhnliches. Achten Sie nicht auf ihre Vorschläge mit freundlicher Genehmigung. Für das Foto wird sie Geld benötigen.

8. Travel Taxi

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Taxi und zusätzliche Dienste.

Bevor Sie mit dem Taxifahrer zu verhandeln hinsetzen sorgfältig Ihre Reiseroute, fragen Sie die endgültig Kosten für die Reise anzurufen und herauszufinden, was im Preis enthalten ist. In diesem Land nehmen die Taxifahrer eine zusätzliche Gebühr für Dienste wie Lade Gepäck, die Klimaanlage, stoppen und Nutzung von Mautstraßen.

9. Letting

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Der Mangel der Lieferung.

Holen Änderung in Indien - es ist etwas aus der Science-Fiction ist. Seien Sie nicht überrascht sein, aber in diesem Land hat niemand ein kleines Geld, oder besser gesagt alle behauptet, dass es gibt. In dem Laden, im Bus, im Taxi, mit Blick auf Ihren großen Rechnungen sind alle nur mit den Schultern zucken, geheime Erwartung, dass Sie spucken und verlassen, ohne vorbei. Deshalb, wenn Sie Ihr Geld sparen wollen, stellen Sie sicher, dass Sie immer im Besitz von kleinen Geld gewesen sein.

10. Assistants

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Bezahlte Helfer.

Ankunft in Indien, darauf vorbereitet sein, die Atmosphäre der Höflichkeit zu erleben. In diesem Land werden Sie ihre Hilfe bei jedem Schritt verhängen. Bringen Koffer am Bahnhof, zeigen die Art und Weise, einen kurzen Weg durchzuführen - immer willkommen. Aber für seine Hilfe Inder für materielle Belohnung wartet. Die Wahrheit über das, sagen sie nie im Voraus.

11. Hotel Room

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Die Hotelzimmer und vor allem ihre Reservierung.

Hotelzimmer in Indien schauen immer auf dem Bild besser ist, als es tatsächlich ist. Aber das ist nicht die schlechte Nachricht. Die Tatsache, dass Ihre vorreservierten Zahl kann leicht an Menschen geben, die früher angekommen und vor Ort zu zahlen. Daher nach Indien, ist es besser, einen Backup-Plan zu finden.

12. Preis

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Die Preise in den Geschäften.

In kleinen Läden Indian Alle Waren oft beschriftet. Allerdings hindert dies nicht Einzelhändler Preis von Rs Intonation 10-20 oben. Unaufmerksame Touristen oft auf diesem Trick und Bezahlung durchgeführt.

13. Bottled Water

Die beliebtesten Schema der Scheidung Touristen in Indien

Das Wasser in den Flaschen.

Kaufen Sie Wasser von den lokalen Ladenbesitzern, können Sie nicht sicher sein, dass es gereinigt wird, nicht aus dem Wasserhahn um die Ecke gegossen. In einem Land, wo es Probleme mit Wasser sind, nicht so unvorsichtig sein. Bevor Sie etwas zu trinken, stellen Sie sicher, dass die verschlossene Flasche und Kappe, die Farbe passen. Im Zweifelsfall in den Laden gehen und kaufen Soda, in Indien kann es nicht schmieden.

14. Obmany

Petty Betrug gegenüber Touristen.

Die Einheimischen finden oft heraus für Touristen, ob sie in Indien vor gewesen. Wenn die Besucher verantwortlich sind, was nicht - es ist ein Aufruf zum Handeln. Diejenigen, die zuerst in dieses Land kam, sicher sein, zu täuschen oder shortchange zu versuchen. Oft, wenn Touristen sie zu einem bestimmten Hotel zu nehmen, werden gebeten, werden ihnen gesagt, dass dies nicht in der Stadt, und bietet ihn an den andere zu nehmen. Natürlich erhält der Fahrer Geld für jeden Gast, und das Hotel selbst ist viel schlimmer als das, in dem Sie ursprünglich geplant zu bleiben.

Video-Bonus:

Kein Zweifel, ist Indien einer der schönsten und interessantesten Länder der Welt. Es ist jedoch im Gegensatz so viel, aber der Kopf nicht paßt.