Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Manchmal scheint es, dass Hollywood die Ideen und Phantasie lief. Man muss sich nur auf den neuen Film auf die große Leinwand zu gehen, da sofort beginnen Dutzende von Remakes, Sequels und Prequels zu schießen. Wir haben alle über diese Premieren im Jahr 2017, als die „Blade Runner 2049“ und gehörten „Alien: Testament“, aber es gibt auch weniger beachteten Bild. Hier 15 Remakes, die bevorstehende Veröffentlichung von denen nur wenige Menschen wissen.

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

"splash"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Im Original 1984 Regisseur Ron Howard gewöhnlichen Mann (Tom Hanks) verliebt sich in eine Meerjungfrau (Daryl Hannah). Produzent Brian Grazer hat beschlossen, eine romantische Komödie neu zu schießen, und mit Channing Tatum und Gillian Glocke genannt.

"Hexerei"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

1996 mystischen Thriller von Andrew Fleming Geschichte uns, dass wir über vier Hexen zu sagen, wer in ein Hexensabbat angeordnet sind, und haben dann begonnen, von ihrer Macht zu leiden. Es wird gemunkelt, dass Regisseur Lee Dzhanyak Folge hat diesen Girly Schrecken nimmt.

"War Games"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

In der 1983 Film junge Hacker von Matthew Broderick gespielt ist Teil des Computer-Netzwerk des Pentagon und fast den dritten Weltkrieg entfesseln. Betreff Cyber-Attacken beliebter als je zuvor, so nahm Seth Gordon ein Remake von schießen „War Games“.

"über Bord"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Die von Garry Marshall Regie Komödie 1987 mit Goldie Hawn und Kurt Russell, mit bis heute populär. Und wenn der ursprüngliche Schreiner Milliardär getäuscht, das Remake der alleinerziehenden Mutter, gespielt von Anna Faris okruchivaet um den Finger playboy, gespielt von Eugenio Derbez.

"Drop Dead Fred"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Der Film Gesellschaft Universal nahm ein Remake von 1991 Komödie schießen. In der ursprünglichen „Dead Fred“ Visionär und schelmisch spielte Rick Maya, während in dem neuen Film die Hauptrolle von Russell Brand gespielt wird.

"Highlander"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Dieser fantastische Spielfilm Russell Mulcahy 1986 wurde zur Legende, markierte den Beginn des fiktiven Universums von „Highlander“. Summit Studio plant eine Trilogie von „Highlander“, nur ein Schauspieler für die Rolle von Connor MacLeod zu schießen ist noch nicht gefunden worden.

"Police Academy"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Das ist richtig, 7 Filme waren nicht genug. "Police Academy" kehrt zurück. Original Produzent Paul Maslansky wird eine neue Version tun, aber es wird sein, wenn sie ein Remake oder eine Fortsetzung - ist noch unbekannt.

"American Werewolf in London"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Die Geschichte eines blutrünstigen Werwolf nimmt Max Landis, den Sohn von John Landis, der das Original im Jahr 1981 entfernt. Max selbst schrieb das Drehbuch für den Film, ist aber noch nicht die Handlung Details geteilt.

"Escape Logan"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Im Film 1976 23 Personen unter der Kuppel des Jahrhunderts leben, ist ihr Leben debuggt und wird von Maschinen umgeben, aber jeder von ihnen nur noch 30 Jahre leben erlaubt. Warner Studio seit Mitte der 1990er Jahre versucht, ein Remake des Sci-Fi-Thriller zu entfernen. Die Hauptrolle war Ryan Gosling zu spielen, aber er das Projekt verlassen. Gerüchten zufolge, wird das Skript bereits, indem sie die Hauptfigur eine Frau kopiert.

"Die Mumie"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Im Juni dieses Jahres, die Bildschirme werden von Alex Kurtzman, ein Remake der Serie von Filmen über die Mumie Abenteuer Blockbuster gerichtet. Darsteller Tom Cruise, Sofia Boutella und Annabelle Wallis. „Die Mumie“ unterscheidet sich von der klassischen Trilogie, und die Handlung spielt heutzutage Platz.

"Bill & Teds Excellent Adventure"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Zurück in 2688, Bill und Ted mit einem magischen Stand Telefon durch die Zeit reisen. Darsteller Keanu Reeves und Alex Winter. „Falsche Reise Bill & Ted“ - eine Fortsetzung wurde 1991 verfilmt. Im Jahr 2010 deutete Keanu Reeves, dass er zusammen mit den Autoren auf dem Grundstück des dritten Films arbeitet.

"Flight Navigator"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

1987 Film erzählt die Geschichte des Jungen David, der 8 Jahre mit Ausländern verbracht, erworbenes Wissen mit den Menschen bisher nicht bekannt. Disney ist nicht das erste Jahr, will ein Remake von einem fantastischen Bild machen, aber immer noch nicht auf dem Direktor entscheiden kann.

"The Raven"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Der Film 1994 hat drei Fortsetzungen, aber das Remake Schießen beginnen wird später in diesem Jahr. Mark Wahlberg für den Darstellern kämpfte, Bradley Cooper und Jack Huston, aber sie bekam Jason Momoa, Conan in dem Film "Conan der Barbar" und Khal Drogo in der Fernsehserie "Game of Thrones" gespielt hat.

"Escape from New York"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

Ein anderer Kultfilm, im Jahr 1981 in der Miete freigegeben. Kriegsveteran Plisa muss den Präsidenten im Gefängnis eine Gruppe von Revolutionären geworfen retten. Über das Remake von „aus New York Escape“ ist nur bekannt, dass es von Robert Rodriguez gerichtet war.

"Flatliners"

Geplante kinoremeyki, über die nur wenige Menschen gehört haben,

In „Flatliners“ 1990 sagte der gefährlichen Experiment, das Gesundheit Studenten setzen. Der Versuch, das Leben nach dem Tod zu finden, stürzten die Zeichen nacheinander in einen Zustand des klinischen Todes. Sony Pictures Unternehmen zog Remake eines fantastischen premiere für August 2017 geplant ist. Darsteller Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev, James Norton und Kirsi Clemons.