Seasons 2-km Höhe

• Jahreszeiten mit einer 2-km Höhe

Besuchen Sie die Alpen, ich träumte als Kind, als ich sah, auf Fernsehwerbung Schokolade und Almwiesen ...

Seasons 2-km Höhe

Seine aktive evrotrip wir für September geplant. Erstens, nicht so heiß, aber das Wetter ist immer noch wunderschön. Zweitens fällt der Strom von Touristen scharf. So bekommen wir mehr erschwingliche Tickets, Transport, Orte in Hotels und touristischen Attraktionen.

Seasons 2-km Höhe

Die Wahl fiel auf das Chamonix Skigebiet. In den wärmeren Monaten gibt es so gut wie keine Touristen, niedrigere Preise und die Verfügbarkeit der Freizeit. Wir sahen nicht für Hotels und gemieteten Räume bescheidene Wohnanlage - ein Zimmer, in dem es ein Bett und eine kleine Küche, und in der Nähe der Eingang befindet sich ein Badezimmer. Im Interesse unseres Besuches war der höchste zugängliche Punkt und einen Spaziergang in den Bergen nehmen. Die Sonne ging auf, weil der Mont Blanc, die einige Schwierigkeiten für die Dreharbeiten geschaffen.

Seasons 2-km Höhe

Wir stiegen die zugänglichste Höhepunkt - 2317 Meter.

Seasons 2-km Höhe

Auf dieser Seite der Sonne wird es ein wenig heiß, so dass es relativ kalt - etwa 7 Grad. Wir haben auf allen warme Kleidung und machten einen Spaziergang auf der Heide. Aufgrund der Tatsache, dass die Sonne hier klein ist, die Haupt Flora dieses Orte - Moos, ein seltenes Gras bedeckt mit Frost und trockenen Büschen. Steine ​​werfen grün-türkis und es ist perfekt.

Seasons 2-km Höhe

See wurde auf der Karte markiert. Auf Seiten der Seilbahn es diskret, so Touristen gehen selten dort. Es sollte von den Massen von Chinesen weg sein, und Sie erhalten in das Reich der Stille, Moos und Natur. Der ganze Hang sah - Gras verdorrt, mit Moos bewachsen Steinen und einem weißen Oberteil.

Seasons 2-km Höhe

Natur erinnert wirklich Russland. Als wir in die Büsche von Heidelbeeren ging, dann wieder fühlen Sie sich zu Hause. Diese Büsche gezerrt all unsere Art und Weise, und später erschienen Büsche Preiselbeeren. Ausgezeichnetes Frühstück! Aber wir haben keine Zeit, sollten wir voran gehen und alles sehen.

Seasons 2-km Höhe

Ich glaube aufrichtig, dass wir auf die Natur der Kälte den ganzen Tag laufen. Aber die Berge - es ist eine Überraschung. Manchmal heimtückisch, manchmal positiv. Sobald wir den Grat überqueren, stehen wir vor svetanulo helle Sonne, die leuchtend grünen Wiesen zu beleuchten.

Seasons 2-km Höhe

Ein Moment vor Einfrieren wir wurden in den Stapel Kappen und Jacken. Ein weiterer Moment, und wir ausgezogen, um T-Shirts und Shorts. Am selben Abend fand ich verbrannte Kälber, Stirn und Nase. So viel für die Natur des Permafrosts.

Seasons 2-km Höhe

Mit diesem Scheitel eines herrlichen Blick auf das Tal. Auf der Sonnenseite ist ein Wanderweg, der die Menschen in fast jeder physikalischen Form zugänglich ist. Aus Gründen der eigenen Sicherheit, müssen Sie zu seinen Füßen suchen. Wenn Sie falsch Schritt, oder nicht, kann der Stein Sie und fliegen nach unten.

Seasons 2-km Höhe

An einem Punkt verlangsamt der Kommandant mich an und sagte, und jetzt seine Augen erhöhen.

Seasons 2-km Höhe

Steinstufen führen zum nächsten Gipfel, das ist eine Art von Sichtbereich vor einem Gletscher.

Seasons 2-km Höhe Seasons 2-km Höhe

Dort kann man ein seltsames Geräusch hören, die den Lärm der Straße oder Autobahn sehr ähnlich ist. Und es stellt sich die Wasserfälle aus, die aus großer Höhe fallen.

Seasons 2-km Höhe

Und siehe, stieg ich auf den höchsten Punkt. Sehen Sie, das mir offenbart! Links - der schneebedeckte Gipfel in der grünen Hügel Klippe. Recht - viele Berge. Und in der Mitte - der Gletscher.

Seasons 2-km Höhe

aus dem Gletscher steigen, haben wir den Zug. Ja, es ist ein Zug nach Chamonix, die im Walzertempo ist man von den Höhen auf den Boden in 2300 steigen. Manchmal geht es durch die Felsen, an einigen Stellen entlang der schönen Landschaft.

Seasons 2-km Höhe

Solange die Sonne hinter den Bergen, die Farbe der Felsen und die Beleuchtung im Einklang mit dem Mont Blanc geändert all paar Sekunden.

Seasons 2-km Höhe

Um die Dunkelheit zu gehen, nicht nach unten in, nach unten auf die Art und Weise fotografiert ...

Seasons 2-km Höhe