Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

• Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

„Der Kuss“ - nicht nur Skulptur eines großen Auguste Rodin wurde von einer Leidenschaft inspiriert für seine Schüler, der Bildhauer Camille Claudel zu erstellen. Seit 15 Jahren war sie für ihn geliebt, Malermodell, Muse, ein Generator von Ideen und Co-Autor der Arbeit. Nach ihrer Trennung verloren Camilla ihren Geist und Rodin hat keine hervorragende Arbeit geschaffen.

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Camille Claudel

Camille Claudel kann kein gewöhnliches Mädchen genannt werden: in seiner Jugend zeigte ihr Talent Skulptur, im Alter von 17, sie an der Akademie Colarossi eingeschrieben, wo ihr Mentor war der berühmte Bildhauer Alfred Boucher. Bald begann Camilla Lehren aus Auguste Rodin zu nehmen.

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Linke - Auguste Rodin. Rechts - Camille Claudel im Studio

Zwischen ihnen brach die Leidenschaft aus, die seit vielen Jahren eine Quelle der Inspiration für die großen Bildhauer war. Seine Geliebte, beschrieb er so: „Eine schöne Stirn über den Augen mit wunderbar tief dunkelblaue Farbe, wie die Schönheit Portraits von Botti Bürste, einem großen, sinnlichen Mund, einen dicken Schopf kastanienbraunes Haar fallen über ihre Schultern. Art beeindruckend Kühnheit, Exzellenz und ... Kinder Spaß. "

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Camille Klodel

Auf dem ersten Camille Claudel gebürstet fertige Skulptur seines Mentors, aber im Laufe der Zeit begann sie ihre eigenen zu erstellen. Roden vertrauen sie sogar ihre Arbeit zu beenden. Sie wurde ein Bildhauer nicht nur ein beliebtes Modell und Muse, sondern auch einen Generator von Ideen, der Autor von vielen Design.

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Auguste Rodin. Danaus, 1885 - Skulptur Camille Claudel gewidmet

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Auf der linken Seite - Camille Claudel. Das ewige Idol, 1888. Rechts - Auguste Rodin. Das ewige Idol 1889

R.-M. Pari - Biografie von Camille Claudel, beschreibt die Zeit ihrer gemeinsamen Kreativität „Alle Gelehrten von Rodin wissen, dass der neue Stil in seinen 80er Jahren eröffnet wurde - eine Zeit, als es in das Leben dieses Mädchens erschien. Sie war noch nicht 20 Jahre alt - das Alter des Genius von Rimbaud. Rodin war 40, er schaffte es am Leben Kontakt mit ihren Ursprüngen zu verlieren. An sich wäre es weiter in Richtung Michelangelo bewegen, versuchen, es zu modernisieren und so primitiv. Und dann plötzlich taucht es etwas Neues, dass nach der Trennung von Camilla wie Blätter in dem Sand. Diese Beziehung zwischen der Leidenschaft und Kreativität zweier Liebender, ein Beruf, arbeiten gemeinsam in der Werkstatt und auf ein Thema führt uns zu dem Schluss, dass fast 15 Jahren, Camille die Muse und die rechte Hand von Rodin war. "

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Auf der linken Seite - Auguste Rodin. Rechts - Camille Claudel

Der Schüler von Rodin EA Bourdelle sprach von „Kiss“: „Es gab und es gibt keinen Meister, die Lage in Ton, Bronze und Marmor Impulse des Fleisches zu investieren, tiefer und intensiver als Rodin tat“. Rilke schrieb: „Sie die Wellen aller Kontaktoberflächen Fühlen Sie durchdringen den Körper, den Nervenkitzel der Schönheit, Hoffnung, Kraft. Denn es scheint, wie sehen Sie Glückseligkeit, die an jeder dieser Stellen küssen; er ist wie die aufgehende Sonne, mit seinem allgegenwärtigen Licht. " Skulptur kam so sinnlich, dass viele halten es für unanständig ein möglichst breites Publikum zu zeigen.

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Auguste Rodin. Kuss. Fragment

Ihr Glück war nicht ungetrübt: Rodin verließ nie seine zivile Frau, mit der er seit mehr als 20 Jahren lebte, für Camilla, und sie wollte nicht für die Rolle eines Liebhabers begleichen. 15-jährige Geschichte der Co-Kreation und Leidenschaft endete in einer Katastrophe: Liebe Camilla in Hass wuchsen. Vor ein paar Wochen, sie sich nicht von der Wohnung, in einer tiefen Depression, Formstücke verloren und sie dann brechen - der ganze Boden war mit Scherben bedeckt. Ihr Verstand konnte diesen Test nicht bestehen im Jahr 1913 eine Frau in einem psychiatrischen Krankenhaus gebracht wurde, wo sie die restlichen 30 Jahre seines Lebens verbrachte.

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Camille Claudel. Links - Fliegen * Gott *, 1890. Rechts - Bronze * Waltz * 1893

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Camille Claudel. * * Das Alter der Geschlechtsreife, 1900 - eine Allegorie auf ihrem Bruch mit Rodin. Abbildung bitte Sie - ein Selbstporträt von Camilla

Kritiker schrieb, dass nach mit Camilla Talent Zerschlagung Rodin abgeklungen, und es ist mehr und schaffen nichts von Bedeutung. Es ist schwierig, das Ausmaß des Genie Talents zu beurteilen, aber sein berühmtestes Werk wirklich kam zu einer Zeit, als ihre Liebe mit Camilla und Inspiration gegenseitigen war. In den 1880-1890-er Jahren. erstellt "Eve", wurden "Der Denker", "The Eternal Idol", "ewigen Frühling" und "Der Kuss", erkannte den besten kreativen Auguste Rodin.

Die Geschichte eines „Kiss“: Wer die Schöpfung der berühmten Rodin Skulptur inspiriert

Camille Klodel