20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

• 20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Wenn es um Sportwagen kommt, es in der Regel dreht sich um die alle europäischen Hersteller, dessen Geschichte sich selbst zurück sogar früher als die Vorstellung. Aber ein gewisser Snobismus macht viele Autofahrer Tribut und japanische Sportwagen zu zahlen, deren Entwicklung, wie auch immer, war immer unter dem ständigen Einfluss des Westens. Aber egal, wie viel versuchen viele auf dem japanischen Autoindustrie Etikett hängen „zuverlässiges Zugpferd“, und er hat etwas die Konkurrenten auf der Rennstrecke zu begegnen.

Heute haben wir zusammen die Top 20 der japanischen Sportwagen aller Zeiten gesammelt, die nicht zögern, Sie gerade jetzt in der Sports Hall of Fame machen.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten 20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Datsun Sport (Fairlady in Japan) 1500/1600/2000 1959. Das Unternehmen startete seine Sportwagen Off-Road mit einem Miniatur-Modell eines Roadsters, nach und nach in einer eher konservativen amerikanischen Gemeinschaft von Sportwagen-Enthusiasten verkeilt.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Honda S500, 1963. Dieser Roadster erhaltene throwback wie eine Kette Antriebsrad, hauptsächlich auf Motorräder angewendet.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Toyota Sport 800, 1965. Insgesamt 44 PS des ersten Sportwagens Toyota ließ ihn nicht verhindern, dass ein abnehmbares Dach zu trotzen.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Toyota 2000GT, 1967. Die Schaffung dieser Antwort Jaguar E-Type japanische Auto Zeit mit Yamaha zu vereinigen hatte. Das Ergebnis der Kosten.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Datsun (Fairlady) 240Z, 1970. Die erste Auflage dieses Sportwagens in seiner Zeit gehandelt auf einem Niveau mit den britischen und italienischen Kollegen.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Mazda RX-2, 1971. Auf der sehr geladene Version des Auto-Piloten konnten auf 257 Kilometer pro Stunde auf der Autobahn Bonneville beschleunigen.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Mazda RX-7, 1979. Ein wenig stärkerer Motor und Leichtbau-Karosserie, das das Auto 290 Kilometer pro Stunde auf dem gleichen Straßensalz zu erreichen erlaubt.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Datsun Maxima, liehen 1982 Sport-Limousine viele Komponenten aus dem 240Z, und in einer speziellen Version für den Schauspieler Paul Newman bekam sogar einen Turbo.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Toyota MR2, 1985. Das Coupé wurde von Sportwagen Ferrari deutlich inspiriert.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Honda Prelude, Antrieb 1988. Sport-Limousine-Rad.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Mazda MX-5 Miata, 1990. Fast unmerklich Lotus-Features geladen noch diesen Roadster zu Weltruhm.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Acura NSX, 1991. Glattes Aluminium-Gehäuse und ein 3-Liter-V6-Motor seit vielen Jahren den Traum vieler Sportwagenfahrer.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Mazda RX-7, 1992. Die dritte und letzte Generation RX-7 hat Turbo verbesserte Dynamik und exzellente Außen erhält.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Honda S2000, 2000. Dieses Auto erstellt den 50. Jahrestag der Marke zu feiern und erfüllte achtbar sein Schicksal.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Mitsubishi Lancer Evolution VIII, 2003. In dem US-Markt dieser Wagen mit Brembo Bremsen kam, Bilstein Stoßdämpfern und mesmerizing großen hinteren Flügel des Kohlenwasserstoffen.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Mazda RX-8, 2004.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Nissan GT-R, 2009. Aber auf dieses Auto mit einem Twin-Turbo-V6-Motor und Antrieb auf alle vier Räder, das ist sicher, mußte jeden Fan von Rennspielen gehen. Exzellente Wahl!

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Lexus LFA 500 2012.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Subaru BRZ 2012. Ausgezeichnete heck Coupé Antrieb Sport.

20 beste japanische Sportwagen aller Zeiten

Lexus RC F 2015. Wenn der legendäre Ford Mustang in die Hauptstadt Revision zu schicken, dann kann es so etwas wie dieser wunderschönen japanischen Sportwagen passieren. Vielleicht.