5 neue Ideen Apple Ingenieure

Patente, die von der Firma empfangen werden, ermöglichen es uns, zu verstehen, dass es mit neuem kommen wird und wo bewegen. Hier ist die interessanteste Patente.

Keine Informationen der Gadgets der Welt der Menschheit ist nicht so eifrig voran als Details von neuen Apple-Produkten zu erhalten. Aber obwohl die Leckage auftritt vor jeder Präsentation, die Apple, gut, gut gehütete Geheimnisse. Und doch gibt es Zeiten, in denen sie offen ihre neuesten Entwicklungen in der Gesellschaft berichtet: sie nolens volens, das Patent zu beschreiben, falls gewünscht. Zum Beispiel, er neulich machte es über die beeindruckenden Ideen im Bereich der Kühlung bekannt: es stellt sich heraus, ist von Apple ernsthaft die Idee der Installation von Fans in Smartphones und Tablets unter Berücksichtigung und Computern, im Gegenteil, ist darüber nachzudenken, wie aus den Fans entscheiden, sondern die Luft zu ionisieren und führen sie mittels elektromagnetischer Felder für die meisten der Erwärmung im Moment-Komponente.

Natürlich bedeuten Erteilung eines Patents nicht, dass die Idee zum Leben (nur in Apple-Patent Fall fast alles, was in den Köpfen der Entwickler kommt) gebracht werden, aber behauptet die Studie ein Bild liefert, was in ihren Köpfen vor sich geht, und die Richtung, in die will sich bewegen Unternehmen. Hier sind die interessantesten Beispiele für diesen Herbst.

Aufladen ohne Strom

5 neue Ideen Apple Ingenieure

Die Batteriekapazität - wunde Stellen von Smartphones. Die iPhone Akkulaufzeit ist überdurchschnittlich gut, aber es ist oft nicht genug, so ist es nicht verwunderlich, dass Apple versucht, das Problem der Bewegung zu lösen „aus der Steckdose Steckdose.“ Wie durch die Patentanmeldung dargestellt ist, wird das Unternehmen erwägt, auf der Grundlage der Induktion von „Aufladen durch Schütteln“: es wurde in Geräten wie Taschenlampen lange verwendet wird, nicht viel Energie verbrauchen, hat aber nicht in Smartphones verwendet. Laut Apple-Ingenieure helfen, die Technologie geeignet neuen Ansatz zu machen: statt des Standardsystems eines stationären Magneten und beweglichen Spule auf Blätter Spulen drucken bietet (wie es jetzt Platte gedruckt wird), um die Blätter gestapelt zu verbinden und gesichert, und beweglichen Magneten machen. New Yorker, die ohne Strom, weil der Hurrikan Sandy geblieben sind, würde ein solches System sicher nützlich sein.

Das Telefon, das den Dieb fängt

5 neue Ideen Apple Ingenieure

von Apple nicht will seinen Kunden ihre teure Ausrüstung beraubt wurden, und hat zuvor eine spezielle App „Find the iPhone“ veröffentlicht ein verlorenes oder gestohlenes Telefon finden können. Allerdings wirft ein kürzlicher Patentschutz auf eine neue Ebene: die Idee ist das Geräts des Beschleunigungsmessers zu verwenden, seine Bewegung im Raum mit einer typischen Diebstahl Situationen zu vergleichen (zum Beispiel, wird das Telefon in der Lage sein, zu verstehen, dass der Dieb es geschnappt und lief, es in der Hand). In solchen Situationen wird das Gadget zunächst aufgefordert, das Passwort einzugeben (so dass der Besitzer sie mit einem falschen positiven System beruhigen kann), und dann, wenn das richtige Passwort eingegeben wird, wird es beginnen Alarme aussendet. Es ist unwahrscheinlich, dass es von Situationen zu retten, wenn das iPhone leise die U-Bahn ziehen, aber im Vergleich zu heute ist ein bedeutender Schritt nach vorn.

Kopfhörer und Lautsprecher in einem Gesicht

5 neue Ideen Apple Ingenieure

Im September ersetzt Apple die Standard-Kopfhörer mit den Geräten gelieferten es bei deutlich unterschiedliche EarPods, zu schaffen, dass viel getan wurde. Doch wie sich herausstellte, sie enthalten nicht alle Ideen das Unternehmen: Es hat bereits erkannt, dass die Kopfhörer auch als Lautsprecher arbeiten zusammen Menschen Musik hören zu helfen. Natürlich ist hochwertiger kraftvoller Klang von ihnen in diesem Fall nicht zu warten, aber sie sind durchaus in der Lage, eine einfache Mobil Spalten ersetzen „bezeugen“, dass die Menschen heute separat getragen werden müssen. Es gibt Sensoren, die heute das Tragen von Kopfhörern oder nicht bestimmen, und ermöglicht es Ihnen, die automatische Umschaltung zwischen zwischen „persönlich“ und „allgemeinen“ Wiedergabemodi zu machen. Die exotischste der in den Anwendungsmöglichkeiten Patent beschrieben so: In-Ear-Kopfhörer, die zusätzlich zu den Ohren des Zuhörers zu dem Ziel und den Lautsprechern gibt es noch ein paar von ihm gerichtet.

Die unsichtbaren Kameragehäuse und immer transparent

5 neue Ideen Apple Ingenieure

Auf der Suche nach Minimalismus Apple für eine lange Zeit von den Augen des Benutzers versteckt alles, was möglich ist, und dafür gibt es die spektakuläre Aktion. Beispielsweise wird der Sensor der Webkamera in MacBook Luft in dem Notebook positioniert, und über ihn in einem Gehäuse aus mehreren Lasers Mikroperforationen sind sie praktisch unsichtbar für das bloße Auge, aber der Sensor Licht verläuft durch sie hindurch. Andere Komponenten wie die meisten Webcams feine Löcher passen, nicht so jetzt ist es in dem MacBook Air zu sehen ist. Aber jetzt Apple und übernahm solche Fälle: die neue Entwicklung schlägt vor, das „Fenster“ mit einstellbarer Transparenz verwenden. Mit ihrer Hilfe wird die gewünschte Komponente nur sichtbar, wenn sie benötigt wird (beispielsweise die Kamera in dem Fall, dass die Anwendung für die Fotografie ausgeführt wird), und der Rest des Körpers sieht monolithisch.

Ein Anschluss für alle Gelegenheiten

5 neue Ideen Apple Ingenieure

Eine Vielzahl von Anschlüssen ist seit langem ein Geduldsspiel für den Benutzer gewesen, so dass es mit einer Vielzahl von Adaptern und unverständlichen Abkürzungen zu behandeln, und nicht nur einen Draht in zwei Geräte haftet. Apple ist, natürlich, nicht mag: Kopfschmerzen nicht zu ihrem Ansatz entspricht der „alles funktioniert“, und die Fülle der Anschlüsse auf dem Laptop - minimalistischen Ansatz zu entwerfen. Und das Unternehmen kam auf den Computer zu tun neutral „Netz“ der Löcher (sieht aus wie „Rozetkus“ Lebedev), die Anschlüsse verschiedener Formen und Zwecke passen würde - für das, was in jedem Kontakt ist, wäre es „on the fly“ bestimmt werden, je nachdem, ob, dass Ihr Computer angeschlossen ist. Allerdings sehen die Aussichten trübe Idee: Erstens, Apple vor kurzem einen ganz anderen Computer Stecker der Thunderbolt gefördert und zum anderes für den „Grid“ Bereich der Notwendigkeit, die nicht auf der dünnen MacBook Air gefunden werden kann. Und drittens, der Versuch, die 11 unvereinbar Verbinder man oft zu ersetzen führt zu der Tatsache, dass nur 12 unvereinbar Anschlüsse erscheint.