In den Ausläufern des Altai

• Im Altai Ausläufern

Altai-Gebirge - ist eine echte Perle Sibiriens und eine der schönsten Teile unseres Landes. Eine sehr kleine Serie von Fotos in den Ausläufern des Altai genommen, sowie Sternspuren.

In den Ausläufern des Altai

Ich war im letzten Monat im Altai zweimal, aber nicht die großen Berge bekommen, und darüber hinaus in dem ersten Besuch mit dem Wetter nicht so vielen Glück. Aber während der zweiten Besuch in den Himmel für Tage gab es keine einzige Wolke, so habe ich beschlossen, in der Nähe der Hütte mit den Sternen zu experimentieren, in der wir lebten.

Aber einige Sterne nicht ausreichen würden, weil ich zum ersten Mal mit Chemalsky HPP beginnen würde, die auch Zeit, die ich hatte, Fotos zu machen.

Derzeit GES gestoppt Reservoir entleert, so hier geht eine permanente spillway. Chemal Wasserkraftwerk im Jahr 1935 gebaut, Kräfte der sibirischen Gefangenenlager Managementaufgabe. Auf der Baustelle arbeiteten bis siebenhundert Gefangene auf:

In den Ausläufern des Altai

Jetzt Chemal Wasserkraftwerk - eine der meist besuchten touristischen Ziele in all der Republik Altai Chemal Region. Das Hotel liegt Kraftwerk ein paar hundert Meter von der Mündung in den Fluss in Chemal Katun Fluss:

In den Ausläufern des Altai

Aber gerade die Hand von Chemal und Katun:

In den Ausläufern des Altai

Die Hochwasserentlastung:

In den Ausläufern des Altai

Die Touristen hier und eine Menge Wahrheit:

In den Ausläufern des Altai

Chemalsky Steine:

In den Ausläufern des Altai

Bison, sie sind auch Wisente die schwersten und größten Landsäugetiere in Europa (Gewicht bis zu 1 Tonne) und die letzten Vertreter der europäischen Wildrinder sind (Bison - Red Book Tiere). Altai - es ist sicherlich nicht Europa, aber sie waren hier für einen Zweck gebracht.

In den Ausläufern des Altai

Um diese gefährlichen Jungs können und Blut zu entfernen. Deshalb mußten sie aus der Maschine bei längeren Brennweiten entfernt werden. Es ist überraschend, dass dieser Bison mit einem menschlichen Stamm und dem nächsten bychat, aber wenn man im Auto und treibt näher als wenn sie alles Interesse verloren hat, die ganze Herd dreht Esel. Das Auto ist nicht als gefährlich betrachtet, sind sie gewohnt, die oft in ihnen zurufen.

In den Ausläufern des Altai In den Ausläufern des Altai

Für ein paar Jahrzehnte von einigen Paaren auf einer erweiterten insgesamt 50 Personen. Manchmal kommen Touristen aus der Ferne auf den Bison zu schauen, manchmal Bisons gehen Hintern Touristen selbst, aber das natürlich ich scherze ... Das Foto zeigt Zubrenok Sprache:

In den Ausläufern des Altai

Die meisten realen Kalb Zärtlichkeit, und alle, warum? Ja, weil wir sie während der Furche zu nehmen sind gekommen - das Verhalten und den Zustand der meisten Säugetiere, bereitet sie zu paaren:

In den Ausläufern des Altai

Und siehe, gefilmt Bison, müssen wir alle über die lokalen Täler gehen, viel gesehen, schoss ein wenig.

In den Ausläufern des Altai

Nun können wir zu den Sternen gehen.

In den Ausläufern des Altai

Star-Spuren in den Ausläufern Altai. Dies ist, was passiert, wenn man an einem Punkt 03.00 aussehen:

In den Ausläufern des Altai In den Ausläufern des Altai

Während Sternschnuppen, ich müde, um einen Wunsch zu machen, so viele Meteore fielen:

In den Ausläufern des Altai

Moon:

In den Ausläufern des Altai In den Ausläufern des Altai

Und das Ganze dreht sich um den Polarstern, mit dem Sie die Richtung des Nordens bestimmen können:

In den Ausläufern des Altai

Milchstraße. Unsere Galaxie, das Riesen-Sternsystem, in dem das Sonnensystem. Der Durchmesser der Milchstraße ist etwa 30 Tausend Parsek (1 Kilometer quintillion). Die Galaxie enthält, bei der niedrigsten Schätzung, etwa 200 Milliarden Sterne!

In den Ausläufern des Altai

Das Dorf Chergas - eine der ältesten saß Berg Altai. das Basisjahr ist das 1796 th. Das Hotel liegt auf einer Höhe von 500 m über dem Meeresspiegel, am Ufer des Flusses Sema.

Das ist alles, ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.