Schöne Britannien Schlösser

• Schöne britische Schlösser

UK Schlösser atemberaubend, mit seiner Größe nicht aufhört, Touristen anlocken aus der ganzen Welt. Hohe schottische Schlösser, alte Schlösser von Wales und, natürlich, die reichsten Schlössern im Herzen von England. Aufzählen all diese Residenz der Könige und Generäle nicht möglich ist jedoch möglich, einige der interessantesten von ihnen zu identifizieren.

Schöne Britannien Schlösser Schöne Britannien Schlösser

Oft ist die romantischste Schloss Eileen Donau genannt, auf einer winzigen Insel im Fjord Loch Duyh in Schottland liegt. Nachdem die Burg fast während des jakobitischen Aufstands im Jahr 1719 zerstört wurde, hatte er fast zwei Jahrhunderte in Trümmern gelegen, wurde aber im frühen 20. Jahrhundert wieder aufgebaut.

Schöne Britannien Schlösser

Bodian Castle, von einem Wassergraben umgeben ist, befindet sich in der Grafschaft East Sussex und gehörte ursprünglich der Familie Delingridzh, ist aber derzeit unter der Schirmherrschaft der Organisation National Trust. Leider, trotz der Tatsache, dass die Burg aussieht sieht genau das gleiche, wie wenn es im 14. Jahrhundert erbaut wurde, liegt der innere Teil davon in Trümmern.

Schöne Britannien Schlösser

Imposante Burg Caernarfon in Nord-Wales, wurde es von König Edward I. in einem Versuch, baut seine Herrschaft in der neu eroberte England Region zu stärken. Sie sagen, das außergewöhnliche Design des Schlosses bewusst die Mauern von Konstantinopel, die byzantinischen Architektur als Ganze zu erinnern.

Schöne Britannien Schlösser

Das Schloss Castel in der Nähe von Koh Tongvinleysa in Wales, sieht zwar mittelalterlich, aber es wurde im 18. Jahrhundert für John Krishtona-Stuart, die dritte Marquess of Bute gebaut. Doch weder er noch seine Familie hatte dort seit seiner Fertigstellung gelebt, und die Nachkommen des Marquis gab die Burg an die Regierung von Wales.

Schöne Britannien Schlösser

über dem Fluss Arun auf einem Hügel gebaut, gegründet Arundel Castle von Roger de Montgomery, einer der engsten Berater von Wilhelm dem Eroberer im 11. Jahrhundert. Derzeit dient er als Sitz der Herzöge von Norfolk.

Schöne Britannien Schlösser

In der Welt der kleinen Schlösser in den gleichen unwahrscheinlichsten Orten, wie eine Burg auf dem Hügel von St. Michael, der auf einer felsigen Cornish Insel, wo bei Ebbe Sie dort zu Fuß erreichen kann. Das Schloss dient als Residenz der Familie von Auburn, die aus dem 17. Jahrhundert dort waren.

Schöne Britannien Schlösser

Eine der größten Gebäude des nördlichen Highlands von Schottland Dunrobin Castle in Sutherland County, in dem Französisch-Stil erbaut und verdankt sein Aussehen zu Sir Charles Barry, den Architekten des Palace of Westminster.

Schöne Britannien Schlösser

erscheint in einer Vielzahl von Filmen von Elizabeth (1988) zu Robin Hood (2010) steigt Bamburgh Verriegelung von felsiger Küste Bamburgh, Northumberland. Historiker und TV-Moderator Dan Snow ruft seine Ansichten „unglaublich stark und beeindruckend.“

Schöne Britannien Schlösser

Ein weiterer die Schlösser bauten Edward I., gekrönt Conwy Sperr acht riesige Türme, auf einem Felsvorsprung an der Nordküste von Wales. Es wird gesagt, dieses Schloss eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Befestigungsanlagen in Großbritannien.

Schöne Britannien Schlösser

Ein kleine, aber perfekt in Erscheinung, war Hever Castle das Elternhaus von Anne Boleyn, obwohl er später in die vierten Ehefrau von Henry VIII, Anne von Cleve als Teil ihres Auftrag der Scheidung übertragen wurde. Im Jahr 1903 wurde es gekauft und restauriert, um den amerikanischen Millionär William Waldorf Astor, der auch in den Schlossgarten und See gegeben.

Schöne Britannien Schlösser

Im Gegensatz zu dem kleinen repräsentieren Heather Windsor Castle, wahrscheinlich das älteste und größten Wohnschloss in der Welt und ein beliebter Ort der Königin.

Schöne Britannien Schlösser

Die ungewöhnlichen Verriegelungs Stokes Shropshire ist Herr konstruiert reiche Kaufmann Wolle im 13. Jahrhundert befestigt.

Schöne Britannien Schlösser

bezeichnet als „Windsor des Nordens“, geht Alnwick Castle aus dem 11. Jahrhundert zurück, als die ersten Befestigungen an seiner Stelle gegen schottischen Eindringlingen schützen gebaut wurden. Es ist auch interessant, dass das Schloss eines der ersten Gebäude im Nordosten war, der Strom mit Wassersystem im Jahr 1899 durchgeführt wird.

Schöne Britannien Schlösser

Wilhelm der Eroberer den Bau des Schlosses in Warwick in 1068 bestellt, aber den hölzernen Zaun und die Mauer hatte nichts mit der steinernen Festung mit Türmen zu tun, ist das Schloss nun die Art und Weise. Im 15. Jahrhundert, als es von Richard Neville, wurde die Burg verwendet für die Erfassung von König Edward IV gehörte.

Schöne Britannien Schlösser

Leeds Castle, in der Nähe von Maidstone in Kent, war die bevorzugte Residenz des Royals, von König Edward I. König Heinrich VIII. Seltene schwarze Schwäne, die in seiner Höhle leben, spendete angeblich zu Winston Churchill, der sie wiederum an der Burg gab.