Bering Insel

Die Leute fragen mich oft, wie ich auf der Insel zwischen dem Pazifischen Ozean und der Beringsee endete? Wie Arbeitsplätze und Wohnungen zu finden? Antworte ich.

Bering Insel

Zweieinhalb Jahren habe ich die Stelle des Leiters der Bildungs- und Beratungszentrum Kommunalwirtschaft Academy, verließ die Frau eines leitenden Administrator 9-stöckige Hotel - natürliche zadolbalis auf früheren Arbeiten, gab es alle Nerven.

Und die Kinder aufwuchsen, ist es Zeit, sie aus dem elterlichen Nest zu fliegen, aber nirgendwo zu gehen. Sohn verheiratet, und im Hause gibt es eine Tochter und zwei Hausfrauen in einer Küche - ist, sagt meine Frau, Kosak, zabagatsko. Ich habe einen Grund, etwas in ihrem Leben zu ändern.

Vertraute Aufforderung Adresse, schickte ich elektronku und 15 Tage später als Ingenieur für Arbeitsschutz auf Bering-Insel zur Arbeit gingen. Wohnung am Tag der Ankunft bewohnt, jedoch zu bringen den normalen Wohnstatus hatte mit seiner Frau ein paar Wochen in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten, aber investieren 45000. Rubeln für Materialien und Geräte. Die Verwaltung hat versprochen, für die Materialkosten zu kompensieren zu arbeiten, aber ... und jetzt Apartments sind im Dorf, nur „tot“. Nach meiner Ankunft abgebrannten Haus und normale Wohnungen wurden Opfer Feuer gegeben.

Bering Insel

Wie sich herausstellte, ein Büro auf der Insel, die ich, die schwächste Lohn zu arbeiten kam. Ich musste sofort für ein paar podrabotok sesshaft zu werden. Hier wird jeder, kann neben der grundlegenden Arbeit und brüniert.

Direktor kürzlich podsideli, Brünieren Verschwundenen, und die nackte Gehalt, wenn ich der neue Direktor wurde, ist nicht eine Freude, und ich finde einen anderen Job, aber nicht Technik. Wieder shabashki. By the way, ist der Feuerwehrmann (nach drei Stunden) erhält dreißigtausend, Meteorologen (direkt nach der Schule und auch nach drei Stunden) - 15. Für den Norden - es ist nicht Geld. Sie können verdienen und siebzig und hundert, aber das Alter nimmt seine, und das ganze Geld nicht verdienen. Seit zwei Jahren aufgerüstet meine Frau und ich einen Sohn ein Auto und ein anderes kaufte eine Ein-Zimmer-Wohnung. Um das Familienbudget zu ergänzen einige der Insulaner halten Hühner, Kaninchen, gibt es im Dorf ein paar teplichek fast alle geernteten Pilze und Beeren.

Bering Insel

Urlaub - 52 Tage, können Sie 2 Jahre anschließen. Die Straße ist zu zahlen alle zwei Jahre auf das Festland (zum Ort des Urlaubs) und zurück.

Ich habe eine Angelrute und nicht ein. Er kam wieder auf dem Fluss. Gavanku, ohne Erfolg Löffel zu verlassen, Nachbarn, Aleuten, fischte Fischnetz (sie dürfen), warf meine Tasche vier sockeye und rosa Lachs mit ein paar Worte - gehen und nicht erschrecken die Fische. Fisch ist seit dem in den Kühlschrank übertragen. Es ist schade, dass die meisten der roten, und manchmal möchte man weiß.

Bering Insel

Manchmal fällt es durch - meist Heilbutt, Kabeljau und Atka-Makrele. Rasp (Seebarsch) sind die vier Arten, einer von ihnen mit dem Fleisch von Blau. Felchen gefangen von einem Boot oder Schiff einen halben Kilometer von der Insel - es gibt anständige Tiefe (Vulkaninsel). Verwenden Sie stattdessen die Schleuder Stäbe mit synthetischer Schnur um zweihundert Meter gewickelt, drei bis fünf Haken die Größe einer Streichholzschachtel und Senker.

Makrele kann bei Ebbe in razmoinah Riff der ehemaligen Pelzfarmen am Kap für einen Liegeplatz am Kai gefangen und die üblich Angelrute auf Muscheln werden - es ist neben den Dorf Angelplätze. Es gibt immer noch einen Fisch Ort in der Nähe des Dorfes - in der Nähe der Brücke über den Fluss Gavanke, aber es gibt nur Lachs - Sockeye, Coho, Lachs und Forelle.

Saibling kann ohne Einschränkung gefischt werden, die andere nur durch Ticket. Goltz Einheimischen für Fische nicht denken, aber meine Frau sehr, und in gebraten und gekocht Form. Fleisch aus Saibling zart, leicht rosa und fast kein Fett. Frau macht char salamuri der ukrainischen Rezept (mariniert) - unter Kartoffeln unvergleichbar Essen. Putin ist nicht roter Kaviar eine Delikatesse ist, es ist nur Essen. Freundinnen Frau zum Tee zu kommen ist nicht eine Schachtel Pralinen oder Kekse und ein Glas Kaviar und Stör.

Bering Insel

Mein ganzes Leben lang wollte ich auf dem Meer zu fischen gehen und Angeln gibt es einen Ehegatten und sogar gefangen Kabeljau zu 8kg - sie aus der Tiefe von 65 Metern geschleppt. Ich wollte die Wale aus der Nähe sehen und sah die Frau und nafotkal wieder aus 25 Metern nördlich Floater (sehr selten erlaubt es ihm, ihn zu nahe zu kommen) und Killerwal mit fünfzig Metern. Ich habe von der Küste gesehen Killerwal und Buckelwal, mit dreihundert Metern.

Bering Insel

Swallow Jagd. Tyuleniku grusnyavo.

Bering Insel

sah ich Seelöwen, Anthurium, Seebären und auch vom Ufer entfernt, und die Frau von einem Boot Forschung und fast nebenan.

Bering Insel

Füchse manchmal nahe dem Dorf erscheinen, und „auf der Insel“ (ein lokaler Ausdruck) kann neben dem Stampf GTS oder ein Auto laufen, na ja, es ist meist jung und ohne Angst, nur den Kopf zu heben, begleiten Blick, nicht einmal von der Würze in mehrer Steig m von einem vorbeifahrenden Fahrzeug. Die cordon oder Winterhütten leben unter Hütten manchmal eine ganze Saison neben den Inspektoren oder nauchnikov, Futterreste aus dem Küchentisch.

Bering Insel Bering Insel

Mink betteln.

Bering Insel Bering Insel

Extraktion

Bering Insel

Im Dorf alles außer importierten Kartoffeln. Es gibt einige Bewohner Brutstätte mit Radieschen, Gurken und Erdbeeren. Nun ist das Ende Juli und Brutstätte im benachbarten erst am Anfang Erdbeere zu blühen. Aber das ist wahrscheinlich wegen der Spätsommer. In raspadkah mehr Schnee! Ungewöhnlich für diese Zeit des Nebels. Ein Nebel Flüge von Flugzeugen behindert. Das Flugzeug - das wichtigste Mittel der Kommunikation mit dem Festland, im Sommer zweimal pro Woche in der Winterzeit. Aber es ist das Vorhandensein von Wetterbedingungen. Manchmal wartet auf das Wetter für zwei bis drei Wochen.

Bering Insel

Hängen Sie für zwei Tage in den Ozean Ich habe keine Lust. Für den Preis des Fluges von Petropawlowsk-Kamtschatski auf der Insel - lokal (mit Anmeldung) - 5000 Rubel, für den Rest - mehr als 28 Tausend Rubel. Dampfer für etwa 5 Tausend Rubel.

Arbeit, vor allem im Sommer-Herbst Zeit, - das Meer. Jetzt im Dorf von etwa sechzig Usbeken aus Kirgistan und Armenier, sowie lokalen und hat noch freien shabashki. Gehalt Rex (Bauherren Besucher) - 40 Tausend Rubel pro Monat, plus freie Lebensmittel. Meine Frau und ich sind verlobt (Sabbat) grundsätzlich zu Hause Reparatur und Servicebüros. Ihre Reparatur und renovieren! Dort arbeiten, und die kontinuierliche.

In der aktuellen Ausgabe des lokalen „Aleuten Sternes“ fünf Positionen - Hauptbuchhalter in der Reserve, Ökonomen, Buchhalter, Lehrer und Sportunterricht in der Grundschule, der Lehrer in einem Kindergarten und eine Bibliothekarin.

Gehen Sie hier, vorzugsweise den richtigen LKW-Fahrer mit, Traktorfahrer, der Boote des Fahrers, t. To. Die Organisationen haben ATVs, Schneemobile, Fahrzeuge, Boote, Boote. „Crust“ und Erfahrung als Dreher, Schweißer, Fräsmaschine, Computer, Digital-TV-Tuner usw. Specialties nur in einem Leben auf der Insel helfen.

NUR auf einen Anruf auf die Insel zu gehen, dann die Zahlung der Reise hier und zurück podyschut Gehäuse (die Schule ihre eigenen offiziellen Gehäuse). ALLES mit Annehmlichkeiten auf der Insel untergebracht, das heißt. E. Zentralheizung, beheizten Toiletten, warmes und kaltes Wasser und Strom ständig. Holostyachek und Frauen in Hülle und Fülle geschieden, aber es ist ein Amateur.

Das Wetter besonders - es gibt praktisch keine Sonne, Nebel, Wind. Aber nicht kalt, Wintertemperaturen unter 15 Grad fallen selten, dies auf die warmen Strömungen im Ozean zurückzuführen ist. Im Sommer einige Einheimische sogar schwimmen, aber ich persönlich habe nicht gesehen. Aborigines in diesem Sommer auf der Insel kurzen Witz, aber wenig Schnee.

Bering Insel

Tabelle Fell

Bering Insel

Kulturelles und sportliches Leben auf der Insel kaum wegen der geringen Aktivität der Bevölkerung atmen. Aber Fußball, Volleyball, pnevmostrelba, trenazhorka, Tischtennis, eine Vokalgruppe (meine Frau und es beteiligt ist), der nationale Aleuten Gruppentanz, Disco gibt. Das Internet ist, aber medlennovat (auf der Insel 300 Personen).

Bering Insel

Der Herd Kultur

Bering Insel

Es ist möglich, mehr zu sagen, aber bis wir kein ungewöhnliches Gefühl für das Inselleben zu sehen. FAZIT - Leben auf der Insel ist möglich, aber nicht notwendig. Ja, Sie können auf einige Einkäufe verdienen, sondern auch an anderen Orten (auf dem Festland), ist es möglich, zu tun. Halte ich hier shabashek Gelegenheit. In meinem Alter (fast 55 Jahre) ein fester Job sehr schwierig, zu finden und reisen um die Uhren schon hart. Genet geeignetes Klima - nicht zu heiß im Sommer und im Winter einfrieren, und der Frau des Gehalts ist dreimal höher als auf dem Festland. Aber alle Produkte sind viel teurer in den Geschäften als in Petropavlovsk. Wenn wollen auf das Festland gehen, es eine Möglichkeit gibt, empfehle ich nach Kamtschatka zu gehen. Ja. Es ist kalt, aber in Bereichen des Kamtschatka Territory viele offene Stellen für Techniker und harte Arbeiter - sie mit dem Netzwerk ausgesetzt sind, und vor allem in Kamtschatka gibt es Bäume (die Insel ist nur Gras und seltene Sträucher)!

In Kamtschatka arbeitet Programm der Umsiedlung von Lands aus den Nachbarländern. Soweit ich weiß, entsprechen die Ränder der Verabreichung an die Migranten treu, mit dem Gesetz.

Nun, die Insel - es ist ein Amateur. Im Sommer ist es ärgerlich Möwen stöhnen unter den Fenstern, der Klang der Meeresbrandung, Winter Yukon Raven, vom Wind hinter den Hügeln und das ohrenbetäubenden Schweigen des Tundra zu verstecken. Sie könnten, dass Schweigen nicht ohrenbetäubend argumentieren, glauben Sie mir - es passiert. Auf der Insel ist es nicht von vielen als auf dem Festland wahrgenommen. Und vor allem - wenn etwas in der Welt geschieht, gibt es über die neuesten lernen.