5 Geist weht Dinge gelernt Wissenschaft zu tun

Wir hören über die neuen Wunder der Wissenschaft buchstäblich jeden Tag für eine lange Zeit und sind daran gewöhnt. Wir haben nicht viel kann überraschen. Und doch ... manchmal etwas, das sehr ähnlich wie die schwarzen Magie ist in Laboratorien geschieht. Zum Beispiel:

1. Um in Ihrer Fantasie eindringen und schreiben sie

5 Geist weht Dinge gelernt Wissenschaft zu tun

Der Fremde, der in deinen Träumen bricht und beobachtet die intimsten Fantasien - es klingt sehr unwissenschaftlich. Natürliche Magie. Ja, wir haben alle über die elektrischen Signale zu hören, die aus dem Gehirn kommen, und dass es theoretisch möglich, zu erfassen und zu entschlüsseln.

Aber ... das ist unser Traum. Eine parallele Welt, in der wir auf einem Drachen fliegen und die Oscars erhalten. Sie können nicht auf diesen unserem internen Rundfunk verbinden und Kabel-TV.

Es stellt sich heraus, Sie können.

Forscher an der University of California in Berkeley und fanden einen Weg, um wirklich zu sehen, was er das Gehirn sieht. Sie werden an die Elektroden der Köpfe der Teilnehmer des Experiments verbunden, durch die Gehirnaktivität aufgezeichnet und begann sie den Trailer von YouTube zu zeigen - eine große Anzahl von Anhängern alle Arten von verschiedenen Filmen.

Dann luden sie in die Computer die besten Trailer und sie die Aufgabe der Maschine: Vergleichen Millionen von Filmbildern mit den Bildern aus dem Instrumente erhalten, Aktivität des Gehirns Fixierung und verschiedene Veränderungen in der Hirnaktivität mit verschiedenen Bildern binden.

Natürlich gibt es noch eine Menge Arbeit, aber am wichtigsten ist - die Idee war richtig. Mental Bilder können tatsächlich auf Video aufgezeichnet werden. Es bleibt nur noch, den Prozess der Aufnahme zu perfektionieren, und Sie können keine Beiträge belasten zu schreiben und die Idee, direkt auf YouTube zu verbreiten. Und für diejenigen, die immer noch nicht wollen, mit der Gewohnheit zu machen, seine Gedanken in Form von Text, ein Team von Wissenschaftlern aus den Niederlanden erfunden, ein System zu drucken, nur darüber nachzudenken, die gewünschten Buchstaben trennen - und das System läuft, auch wenn der Benutzer im Koma.

Sie stellten fest, - wenn eine Person in einem „vegetativen“ Zustand ist gefragt, sich vorzustellen, dass er war, sagen, Tennis spielen, dann bestimmte Bereiche des Gehirns aktiviert. Mehr bleibt die Patienten zu trainieren, um die verschiedenen Buchstaben auf der Tastatur in einer bestimmten Weise zu verbinden, und die entsprechenden Tools Bereiche des Gehirns zu identifizieren aktiv wurde. Und alle. Es ist möglich, einen Roman zu schreiben.

2. Die Lichtgeschwindigkeit Stadtverkehr zu verlangsamen Geschwindigkeit

5 Geist weht Dinge gelernt Wissenschaft zu tun

„Die Geschwindigkeit des Lichts“, wie wir sie kennen - konstant. Das bedeutet, dass es sich nicht ändert. Nie. Das ist buchstäblich der Geschwindigkeitsbegrenzer, im Universum arbeitet.

Das Licht der Laterne mit einer Geschwindigkeit von 186.282 Meilen pro Sekunde an die Wand fliegen (oder (3 * 108 m / s) und, nach den Gesetzen der Physik, bald nichts kann nicht fliegen. Und was ist, wenn das Licht verlangsamte, zum Beispiel 60 Kilometer pro Stunde? Was passiert, wenn eine Katastrophe? selbst wenn nicht, es wäre interessant, Auto auf dem Licht von den Scheinwerfern seines eigenen zu überholen.

Erstaunlicherweise Wissenschaftler gelang es tatsächlich, einen Lichtstrahl auf die Geschwindigkeit des städtischen Verkehrs zu verlangsamen.

Es stellt sich heraus, dass die Behauptung, dass die „Lichtgeschwindigkeit“ - die schnellsten, dass es im Universum ist, nicht ganz richtig ist. Das ist die gegenüberliegende Wand schneller als das Licht Taschenlampe zu erreichen wirklich nichts tun kann - weil es kein geringeres Gewicht ist. Aber der Trick ist, dass das Licht, wie alles andere, aus Teilchen zusammengesetzt, und diese Partikel sind theoretisch möglich, zu verlangsamen oder sogar ganz stoppen. Und das nicht nur in der Theorie. Niederländische Physiker Howe Ling fand einen Weg, um das Licht zu verlangsamen sie durch eine Wolke von ultrakalten Natriumatom vorbei. Es geht darum, wie eine Kugel durch das Wasserhindernis zu verpassen.

Was ist mit all dem als nächstes zu tun, Lin nicht kennt. Aber jemand etwas unbedingt auf.

3. Teleportatsiya Information

5 Geist weht Dinge gelernt Wissenschaft zu tun

Das klingt nicht sehr beeindruckend - in gewisser Weise, und jetzt sofort übermittelten Informationen. Mobiltelefone, das Internet, geschweige denn schneller?

Es geht nicht darum, dass. Wenn wir am Telefon sprechen, dann Radiowellen durch die Luft schicken, und sie müssen ihren Weg von einem Ort zum anderen machen. Deshalb, wenn Sie in Russland sind und überall in Australien, nennen es eine Verzögerung. Und dann können die Wellen auf unterschiedliche Weise blockiert werden.

Es geht darum, zu lernen, wie Informationen von einem Ort zum anderen passieren ist nicht schnell - sofort, ohne Vermittler. Es stellt sich heraus, dass vielleicht ist.

Im Jahr 2009 Wissenschaftler von der University of Maryland teleportiert Informationen von einem Atom zum anderen über eine Entfernung von einem Meter. Und im Jahr 2012, hat das gleiche wie die Chinesen getan - nur in einer Entfernung von 60 Meilen (96, 5 km.).

Nichts zu tun gibt es keine schnelle Bewegung. Im Allgemeinen hatte die Bewegung nichts zu tun. Das Signal passiert gerade an einem anderen Ort zu sein, und das ist es.

Dieses Phänomen wird als „Quantenverschränkung“ genannt. Zwei „verwandt“ zueinander Atom können Sie für viele Kilometer in verschiedenen Richtungen getrennt und verdünnt werden, aber (das ist die ganze Sache), wenn einer von ihnen wird es einige Änderungen geben, es wird sofort auf die andere auswirken. Sie vermitteln nicht Informationen, werden sie einfach als „gebunden“ Kräfte, die Person zu verstehen, bis Sie in der Lage sind.

4. Schwarze Löcher

5 Geist weht Dinge gelernt Wissenschaft zu tun

Wenn der Stern sehr wird, sehr groß, es wird fantastisch starke Anziehungs sie alles zu gewinnen beginnt, gleichmäßiges Licht ...

Aus diesem Grunde ist es nicht sehr wissenschaftliche Erklärung, können Sie verstehen, warum die Bildung von schwarzen Löchern auf der Erde, es ist unmöglich. Wir finden einfach nichts groß genug, um das Licht zu halten.

Obwohl die Chinesen haben sich herausstellte - im Jahr 2009. Und wie Sie sehen können, überlebte sie.

In der Tat haben chinesische Wissenschaftler einen Weg gefunden zu imitieren, was ein schwarzes Loch tut - und mit Schwergewicht Sternen im Labor entfallen.

Sie erstellt ein „schwarzes Loch“ in Miniatur-60 unter Verwendung von konzentrischen Ringen von Metamaterialien (Klasse von Verbundwerkstoffen, das Licht und andere Wellen verzerren kann). Ringe in konzentrischen Schichten angeordnet sind, und jede Schicht absorbiert wird (oder absorbiert wird) bestimmte Wellenlänge elektromagnetischer Wellen.

Wir trugen keine technischen Details Leser, können wir nur sagen, dass das Ergebnis war fast die gleiche Wirkung, wie wenn Licht durch ein schwarzes Loch passiert - es stecken, sobald Sie nach innen erhalten.

Während das Experiment wurde nur mit den Mikrowellen-Wellen durchgeführt, aber die Wissenschaftler hoffen, dass die gleiche Erfahrung und mit sichtbarem Licht zu bald wiederholen. Und es ist nicht nur eine wissenschaftliche Neugier. Diese Entdeckung kann vollständig den Ansatz ändern, um Solarenergie „sammeln“. Sperrige Spiegel wird bald die Vergangenheit sein - ein kleines schwarzes Loch in der Sonne wie ein Staubsauger saugen würde.

5. Erstellen einer Frage der persönlichen

5 Geist weht Dinge gelernt Wissenschaft zu tun

Eine der grundlegenden Regeln des Universums besagt, dass „aus dem Nichts und nichts wird kommen“ - wenn Sie nicht ein Magier sind, natürlich. Aber es gibt Wissenschaftler, dass das Wort „unmöglich“ ist besonders inspirierend. „Während wir Laser haben, nichts ist unmöglich“ - sicher, sie sind. In den späten 90er Jahren verwendeten Wissenschaftler der Stanford Accelerator Laboratory (dies ist die ältere Schwester des LHC) einen der Tricks von David Copperfield zu wiederholen - etwas Greifbares aus dem Nichts zu schaffen. Aber ohne den Betrug.

Die Tatsache, dass ein Vakuum - es ist nicht ganz vollständig nichtig. Diese Verbindung Materie und Antimaterie - Teilchen-Antiteilchen. Und obwohl ihre Dichte nur unglaublich hoch ist, weder sehen noch hören noch berühren sie, können wir nicht - alle aufgrund der Tatsache, dass sie vollständig reduziert nichts voneinander sind. Das heißt, das Vakuum tatsächlich voller Energie ist, es irgendwie und soll in der Materie umgewandelt werden.

Dazu haben die Wissenschaftler angeordnet etwas wie „im Gegenteil schlagen“, dh anstelle von Masse in Energie umzuwandeln, begannen sie die Laserenergie bis zu bestrahlen aus ihm nicht viel bekommen.

Laser werden für diese Super-Power verwendet - die Kraft der nur einer von ihnen eine Billion Watt erreicht. Das ist etwa so 16 milliardov herkömmliche Glühbirnen. Und noch ein paar Elektronen zu bekommen.