Rundgang durch das Odessa Film Studio

• Besichtigung des Odessa Film Studio

Nachdem die Show gesehen: „Die Beseitigung der“ Wunsch Odessa zu besuchen. Und neben den bekannten ikonischen Orte zu besuchen besuchten wir Odessa Film Studio. Das Museum hält die Begeisterung Vadim Wassiljewitsch Kostromenko, Direktor von vielen Filmen, darunter „Secret Fairway“.

Er führte persönlich eine Tour und erzählt uns eine Menge interessanter. Seit kurzem gibt es eine Reihe von Filmen und TV-Shows entfernt, die auf dem TV oft gespielt werden. Solche als "Liquidation", "Saboteur", "Gottes Lächeln oder The Odessa Story" und so weiter.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Odessa Film Studio Spuren seiner Geschichte seit 1907.

Gefilmt Hunderte von Filmen, darunter:

„Meeting Place kann nicht geändert werden“

"Ten Little Indians"

"Drei Musketiere"

"Green Box"

„Urlaub von Petrov und Vasechkina“

„Kommen Sie morgen wieder ...“

"Deja vu"

"A Million in einem Hochzeits-Korb"

"Fantasy Vesnuhina"

„Die Abenteuer von Elektronik“

usw.

Plaque.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Dieser Pool wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts gebaut, um Seeschlacht Szenen einzufangen. Das Wesen der Umfrage lautet wie folgt: mit Wasser, so dass der Überlauf gefüllt, und sie laufen ein Geschwader von kleinen Schiffen, die mit List Geräten und Seilen schweben und schießen. Im Hintergrund - was jetzt hohen Bäumen, Panoramablick auf das Schwarze Meer (Studio selbst befindet sich auf der Französisch Boulevard am Strand), und schuf die Illusion das Meer gab angebaut wird. Das Bild zeigt die Landschaft des Films ist „Gott Lächeln oder die Odessa Story“ ist Überschwemmungsbühne in Odessa gefilmt. Mit Wasser gefüllt, und auf dem rechten Seite gibt es einen riesigen tipping Wassertank (nicht in den Rahmen geklettert), kippte sie um und eine ziemlich anständige Welle erhalten, die die Tür öffnete und schlug das Glas in der Landschaft.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Monument

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Diese gefälschten Brunnen und Gebäude im Hintergrund spielten in der TV-Serie „Commando“ und stellten eine Schweizeren Immobilien (können etwas, aber für „Saboteur“ genau verwechseln).

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Dies ist die gleichen Brunnen, aber eine Seitenansicht, und im Hintergrund Eisen Balkon, mit ihm in der letzten Reihe der „Liquidation“ und fiel Gotsman „Akad“.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Dies ist das Museumsgebäude (die ehemalige Sommerresidenz des Ural gornozavodchikov Demidovs, die für die Tochter eines Patienten erstellt wird, mit einigen bekannten Architekten, alle aber Rastrelli), im Hof, das eine der letzten Szenen von „Liquidation“ entfernt - die Schlacht Academica mit der tapferen Polizei und in der Tat die gleichen Balkon.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Das Museum hat viele interessante Artefakte, aber es gibt keinen Platz, alles in den Regalen und im Büro, Vadim Wassiljewitsch Kostromenko hängen Ton Glocke (Meer Glocke), die die Filme das ganze Studio beginnt.

Dies wird durch verschiedene Ausstellungsstücke gefolgt. Verschiedene Kameras:

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Die Gebäude für die Dreharbeiten kombiniert:

Rundgang durch das Odessa Film Studio

größer:

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Prototyping Skizze Trainer, meiner Meinung nach für den Film „Die drei Musketiere“ in den Hintergrund rezhiserskie Alben mit Screen Tests und Skripte von verschiedenen Filmen: „Gypsy“, „Kommen Sie morgen wieder“, etc ...

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Kino-Film "Die Abenteuer von Elektronik".

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Nun, es ist wahrscheinlich nicht nötig zu erklären, was ist es? Raincoat und Hut Gleb Zheglova.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Filmprojektor.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Hier ist die Landschaft hinter und vor einem normalen Backsteingebäude (aus dem Film „Gottes Lächeln oder The Odessa Story“)

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Die Körper der militärischen Hardware aus dem Film „Saboteur“

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Mehr

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Im Hintergrund der Eingang zum Pavillon, wo sie „Mask Show“ verfilmt.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Hier „der deutsche“ LKW auf der Basis von „GAZ“.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Profil.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Die Maschine spielte in "Elimination".

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Einer der Pavillons Studio.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Und schließlich. Innenhof, wo David Gotsman Markovic und seine Homosexuell Nachbarn lebte. Wir suchen für eine lange Zeit, aber gefunden.

Rundgang durch das Odessa Film Studio

Im Hinblick auf das Schicksal des Studios ich jetzt nicht kennen. Es ist in dem „Elite“ Bereich der Stadt auf allen Seiten Wohnungen Luxus Webstühle. Es ist möglich, dass bald wird es nicht ziemlich leckes Stück Land sein.