Notre Dame

• Notre Dame

Am ersten Tag in Paris haben wir völlig frei bewiesen, und ohne zu überlegen, gingen wir Notre Dame zu sehen.

Notre Dame

im Jahr 1523 abgeschlossen, der Turm von Saint-Jacques - ist es alles, was von Saint-Jacques-la-Boucherie auf dem Gelände der romanischen Kirche, dessen Bau von der Zunft der Fleischer finanziert wurde ( „Boucherie“ - Metzgerei). Die Kirche war ein Wallfahrtsort Versammlung, folgen Sie dem Camino de Santiago zu Ihrem Ziel - das Grab von St. Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien.

Notre Dame

Die Kirche wurde im sechzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut, um den Stil der Romanik zur Gotik verändern, aber dann wurde sie Glockenturm hinzugefügt - den aktuellen Turm von Saint-Jacques.

Notre Dame

In der Krypta der Kirche wurde er mit dem berühmten Alchemisten Nicolas Flamel begraben. Im Jahr 1648 gab das Französisch Wissenschaftler Blaise Pascal auf dem Turm von St. Jacques Atmosphärendruckmessungen. Pascal Französisch ehrte den Speicher durch eine Statue ihn im Turm zu installieren; und in den Nischen des Turms blieb 19 Statuen von verschiedenen Heiligen.

Notre Dame

Die Kirche, erklärte Nationaleigentum, wurde von der revolutionären Regierung verkauft und zu einem profitablen Produkt zerlegt - die Steine ​​- im Jahr 1797

Notre Dame

Der Turm zu Master hunting für die Ebbe Schuss geleast wurde: geschmolzenes Blei, fallen von 50 m hohen, durch ein spezielles Gitter, fror in kleine Kugeln von Trommeln mit Wasser ( „Turm“ Art und Weise der Produktion Fraktion) drehen.

Notre Dame

Kurz nach dem Turm gingen wir in der Île de la Cité, wo es geographisch und geistig ‚Herz‘ von Paris - Notre Dame.

Notre Dame

begann Bau im Jahr 1163, als Louis VII Französisch. Der Hauptaltar der Kathedrale Mai 1182 geweiht wurde, bis 1196 das Schiff des Gebäudes war fast fertig, weitere Arbeit nur an der Hauptfassade. Durch die 1250 der Bau der Kathedrale in der Haupt abgeschlossen ist, und im Jahr 1315 fertig gestellt und Innendekoration.

Notre Dame

Die wichtigsten Schöpfer von Notre Dame als zwei Architekten - Jean de Chelles, der von 1250 von 1265 arbeitete, und Pierre de Montreuil, der in 1267 von 1250 gearbeitet.

Der Bau der Kathedrale von vielen verschiedenen Architekten besucht, wie sie in der unterschiedlichen Art und unterschiedlicher Höhe und der Westseite des Turms belegt. Die Türme wurden in 1245, und die gesamte Kathedrale abgeschlossen - im Jahr 1345.

Notre Dame

„die unbekannten Tierchen“ auf einer Aussichtsplattform.

Notre Dame

Die Hauptfassade des Gebäudes.

Notre Dame

Eine andere Ansicht.

Notre Dame

Und ein anderer Rahmen.

Notre Dame

Der Dom mit seiner herrlichen Innenausstattung, für viele Jahrhunderte als Ort für königliche Hochzeiten, Krönungen und Reich nationale Bestattung dienen. Im Jahr 1302 kam es zum ersten Mal der Generalstaaten - Erstes Französisch Parlament.

Notre Dame

Die Kathedrale beherbergt eine der großen christlichen Reliquie - die Dornenkrone Jesu Christi. Bis 1063 war die Krone auf dem Berg Zion in Jerusalem, wo er in den Palast des byzantinischen Kaisers in Konstantinopel genommen wurde.

Notre Dame

Wie in den anderen gotischen Kirchen, gibt es keine Wandmalereien, und die einzige Lichtquelle ist die zahlreiche Glasmalerei hoch Lanzette Fenster.

Notre Dame

Der Umfang der Konstruktion ist beeindruckend, vor allem wenn man bedenkt, wie alt er ist.

Notre Dame

Ein wesentlicher Teil ist in der Mitte gefärbten XIX Jahrhundert gebildet.

Notre Dame

Die Haupt unansehnlich - stieg über den Eingang zum Dom - teilweise wahr, aus dem Mittelalter erhalten (9, 6 Meter im Durchmesser). Im Zentrum von Unserer Lieben Frau, um - saisonaler ländlicher Arbeit, Tierkreiszeichen, Würde und Sünden.

Notre Dame

Bibel Szene näher an den Gang befindet.

Notre Dame

Und ein anderer.

Notre Dame

In den Tagen von Louis XIV, am Ende des XVII Jahrhunderts, erlitt der Dom große Veränderungen: Gräber und Buntglasfenster wurden zerstört. Bei der Restaurierung in 1841. Die Glasfenster wurden zunächst weiß angenommen, aber Prosper Mérimée (Französisch Schriftsteller, Mitglied der Französisch Akademie der Wissenschaften) bestand darauf, dass sie ähnlich wie im Mittelalter durchgeführt.

Notre Dame

Ein riesiger Kronleuchter hängen von der Decke einmal.

Notre Dame

Eine weitere Glasmalerei, diesmal näher. Leider war sie mit den Händen in der Dunkelheit fotografiert sehr problematisch.

Notre Dame

Es ist interessant, wie viele Leute hier passen? In Wikipedia wird diese Informationen nicht gefunden.

Notre Dame

uns im Innern des Doms wieder sehen lassen - und es ist Zeit, nach draußen zu gehen.