Chinesische Männer

Die Bewohner der russischen Fernen Osten, grübelte über die Vor- und Nachteile der Ehe Kombination mit den Bürgern der Volksrepublik China.

Kate (26 Jahre) und Eugene (42) Lyandtsyn John

Das Dorf Poltavka, Gewächshäuser Besitzer

Chinesische Männer

„Wir trafen uns durch Freunde. Er kam, das Geld dazu beigetragen, Werbegeschenke. Jetzt, fünf Jahre haben wir zusammen. Wir haben zwei Kinder, ich sitze mit ihnen, und manchmal zu ihm in dem Feld hilft. Ihr Mann ist jetzt in russischer Sprache ein wenig spricht, und wenn die erste kam, wusste ich, das Wort „essen“.

Tatiana (25) und Konstantin (40) Galyan

Poltavka Dorf, Bauern

Chinesische Männer

„Ich war ungefähr 16, hatte einen Sommerurlaub, und wir gingen mit den Mädchen auf dem Feld zu arbeiten. Kostya auf dem Feld war der Besitzer - wir haben auf dem Feld Dorf, Gewächshäusern und Bauernhöfen - all das chinesische Volk halten. Nun, er hat mich gebeten, ihn Russisch zu lehren. Ich glaube nicht einmal er um mich kümmern würde - ich denke, dass ihm helfen wird, warum nicht eine Person älter als ich helfen. Hier sah er mich für eine lange Zeit - sie lieben keine schlechten Gewohnheiten zu haben und ich nicht trinken, nicht rauchen. Zunächst Gegensatz meine Großmutter unsere Ehe. Er sagte, er nur russischen Pass werden Sie machen und verlassen. Und er war beleidigt und alles tun, nicht, auch ein Zeichen werden nicht nicht von Eigennutz zu denken. "

Vicat (29) und Vladimir (46) Wang Chun

Putsilovka Dorf, die Eigentümer von Schweinefarmen

Chinesische Männer

„Ich bin dabei zunächst nicht die Aufmerksamkeit auf Russisch es zahlte nicht alles für mich sagte geht. Nun, ich begann ihn Russisch zu lehren, er gelernt, wie, und gestand, dass er mich liebt. Wir haben jetzt zwei Töchter und zwei Söhne. Von morgens bis abends das Haus mit mir, aber es funktioniert. Im Allgemeinen ist es eine sehr positive Person. In China ist es nicht halten, und er mag es hier. "

Ira (32 Jahre) und Victor (36 Jahre alt) Weijie

Sinelnikowo Dorf, Bauern

Chinesische Männer

„Er sah mir sofort ins Auge, aber er hat Angst, zu gehen - ich glaube, ich ihn nicht schauen, weil er Chinese ist. Und dann kam ich und sofort sagte, er wollte mich heiraten. Er war ein Witz, sagt, ich selbst und kochen, und ein Agronom, und der Kapitän. Ich habe anfangs nicht ernst genommen, ist der Ausländer noch heute hier, morgen dort. Gedanken will Zeit verbringen. Und er begann, auf mich warm und ernst zu zeigen. "

Maria (21) und Kohl Spitznamen Bull (36 Jahre alt) Kaifeng

Chernyatino Dorf, Bauern

Chinesische Männer

„Ich habe eine Freundin als Kindermädchen arbeitete, kam er mich zu besuchen, erinnert, hat bemerkt, dass ich gut bin, aber ich erinnere mich nicht. Dann irgendwie traf ich - und er sagte sofort: „Ich liebe dich.“ Nun, ich lachte - und sonst nichts. Und so begann er jeden Tag zu kommen, fuhr in das Cafe ist anders, wir aßen zusammen. Er sagt, dass die Seele der bei allen Menschen gleich ist. Tries aber, dass ich nicht in ernsthaften Problemen in der chinesischen zu intervenieren hätte geglaubt, dass ihr Mann im Hause war - der Haupt, Kapitän (russisches Wort „Kapitän“ der chinesischen Gebrauch zu bedeuten „Chef, Chef“). Die russischen Familien Frauen arbeiten, und ich sitze gerade mit einem Kind. Auch Wasser oder Brennholz läßt mich nicht bringen -. Than sorry "

Ina (26 Jahre) und Sascha (28 Jahre) Mengjia

Ussuriisk, Verkäufer von Männerschuhe und Turnschuhe auf dem Bekleidungsmarkt

Chinesische Männer

„Wir trafen uns auf dem Markt. Er schlug mich durch seine Aggressivität, aber es stellte sich heraus, dass er in seinem Leben bescheiden war - mir zuerst so kühn mit mir vertraut und letzte. Hochzeit waren wir in China zu spielen. Ich stand da wie ein Schatz - auch Zeugen nicht, was russische wissen nicht Englisch. Ich war Zeuge zu allen Zeiten in der Seite schieben: tyts - notwendig, tyts zu verehren - passieren. Alle Seite abgestoßen mich. Es gibt russische, sogar im Fernsehen nicht sehen, als ich ankam, waren sie meine Zilien dachten tasten - ob real "

Nadia ('24) und Michael (38 Jahre) Han

Wladiwostok, Werkstatt Besitzer von Mobiltelefonen

Chinesische Männer

„Ich wurde von Michael geschlagen wurde, dass, wenn ich auf einen ersten Termin bin zu ihm kam, gab er mir einen großen Blumenstrauß. Die Gäste eingeladen, ich komme zu ihm - er war nicht zu Hause. Ich rief ihn an - und er spree in einem Restaurant mit Freunden. Dann bereitete kam herrlich Fisch selbst, passiert so gut. Und dann sagt er: ich eine Weile hinlegen. Und ich schlief ein. So saß ich, und er schlief, glaube ich, was zu tun ist? Ich beschloss, das Geschirr zu waschen, gewaschen und dann in die Küche gereinigt. Es stellte sich heraus, dass er nicht geschlafen hatte, und ich überprüft. Was ist mit einem anderen Mädchen gab auch einen Scheck - wie sie aus der Tasche des Geld und links gezogen hatten ".

Caterina (20)

Das Dorf Sinelnikowo-2, funktioniert nicht

Chinesische Männer

„Ich habe ein Kind von den Chinesen, aber mein Vater und seine nicht mehr zusammen leben. Er wollte immer alles in evoyny war. Und ich schnitt Fall ihres Sohns, und dass das nackte Kind geht, Sonnen, auch nicht wie. kurze Röcke verboten mich zu tragen, hatten die ganze Zeit zu gehen, in der Hose so in einer Jacke. Ich sagte ihm: „Wenn du die Hosen gefallen, so dass er in sich und geht, und ich werde tragen, was ich mag.“ Aber hier geht es nicht um den Haushalt zu zwingen, alles, was er tat. Und wir trafen in der Natur: zusammen mit Abendessen, gut und gern sie. Alex war sein Name, eine kurze, plump. Son gibt es das ganze in ihm. Sie wissen, haben wir daran gearbeitet, aber wir behandeln sie schlechter, als sie zu uns sind. Wir können entfernt und in der chinesischen Fluch senden. Und sie nur psycho -. Und alles "