Mann mit weiß grau

Mann mit weiß grau

Als Kind, meine Eltern und ich nach Leningrad ging und dort in die U-Bahn gehört die Ankündigung - „Wenn Sie einen Mann mit einem weißen grau zu sehen, die ihm helfen - es Sehbehinderten ist ...“

Ich ging, betrachtete die Gesichter der Menschen und könnte die Verbindung zwischen grau und Blindheit nicht verstehen? Auch die Eltern gefragt. Sie erinnern sich an für eine lange Zeit zu lachen. Nun, ich wusste nicht, die Worte - „kleben“ ...

Zur gleichen Zeit, in unserem 3. „B“ Sasha sucht. In fünf Jahren wurde er im Fußball und ihre 9 Jahre ernsthaft beschäftigt, haben bekanntlich geschaukelt und fielen riesige losey- Grader auf einem Schulfußballplatz.

Im Gegensatz zu uns Sani ein echtes Ziel im Leben war, träumte er Mitglied der UdSSR Nationalmannschaft zu werden. Und wäre sicherlich, wenn nicht das Gebäude, eine Flasche Champagner und Karbid.

Oh, wie viel jeder von uns diese Scheiße navzryval, würde ausreichen, um für einen kleinen Grenzkonflikt zwischen Kenia und Somalia, aber er war nicht glücklich ... Sasha beide Augen verloren.

Zuerst gingen wir in der ganzen Klasse, ihn zu sehen, dann machten Dienstplan, und sechs Monate später nicht gingen keine.

Schon tat schrecklich weh und absurder sah Sashka Wimpel an den Wänden und ungarischen Fußbälle im Schrank. Wir ezhilis unter seinen blinden Augen und versuchte, nicht in sie zu fallen, und sogar Sanin Mutter lächelte und gefüttert Süßigkeiten, aber immer noch ziemlich schlecht verborgen Neid brennen unsere Augen.

Sanya Wir waren in verschiedenen, nicht-überlappende Welten.

Es ist wie die treusten Freunde der Teilnehmer in einem Moment für immer getrennte Liste zu College zu gehen ...

Aber seitdem ich nie in meinem Leben übergehen Blinde. Jede Hilfe, und ich bringen oder einfach nur bringen Wasser zu reinigen, wenn es ein Scharlatan-poberushka ist. Demaskieren imaginären blind ist sehr einfach - ich sitze, zu warten, bis er sich langsam bewegend entlang der Auto gehäuft.

Zwei Finger halten die Rechnung, aber nicht in dem Weg, und ein wenig zur Seite. Wenn er wie durch ein Tank gelangt, das Messgerät drei Aufholjagd und legte sich nieder, und wenn, wie durch Zufall eine Schlacht Wendung zu machen erwartungsvoll denyuzhku stoppen, dann durch das allgemeine Gelächter verstecken in der Tasche das Geld zurück, und eine Fälschung Blinder sofort zu unserem Wagen aller Art verloren finanzielles Interesse und zügig in Richtung Ausgang bewegt.

Ich habe einmal einen Blinden an der richtigen Stelle, er bedankte mich herzlich, und am Ende sagte ein wenig verlegen:

- Junger Mann, kann ich Ihnen einen Rat geben? Das nächste Mal, wenn Sie wieder ein blinder helfen wollen, fragen Sie nicht - „ich Ihnen helfen?“, Sondern einfach helfen.

Einige Stolz ablehnen, aber Hilfe ist für jeden Bedarf. Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Kind zu Fuß durch ein Minenfeld sehen. Sie fragen ihn nicht - „Es tut mir Leid, alles in Ordnung?“ Es ist verständlich, dass er nichrome nicht normal und er wird explodieren. Sorry für die Härte. Rund um das Haus oder im Park - es ist einfach, aber auf der Straße, oder schlimmer noch - in der U-Bahn, wenn jeder um rumpelt und vibriert, fühlen wir uns wie ein Kompass am Nordpol - der Pfeil locker, aber ohne es gut. Hier und mit den Augen nicht jeder verstehen.

Ich nahm diesen Rat und nie mehr nichts gefragt hat, sondern einfach die blinden Angriff nahm unter dem Ellbogen und sagte - „Welcher Weg gehen wir“

Natürlich half ich nicht selbstlos. Erstens - sie alle - das ist unsere Sasha, und zweitens - wie viele Fremde, heute Nacht schlafen gehen, denken Sie an Sie - „Was ist er immer noch ein guter Mann, und eine angenehme Stimme ...“ Und es lohnt sich. Gestern auf der Rolltreppe hinter mir sah ich einen Blinden. Eine Hand wurde an seine Brust gedrückt und hing in einem Schal, der andere - weißen Stock. Warte, ihn sanft am Arm nahm und fragte fröhlich - „? Wohin gehen wir“, sagte er, und wir gingen. Plötzlich nach einer Pause, sagte der Blinde:

- Und drei Jahre von der Art und Weise vor, half man sich auf den „Ring“ auf „Chkalovsky“ gehen zu müssen. Erinnern Sie sich nicht?

- Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, aber kann es sein.

Wir schwiegen und ich dachte, dass die Blinden für einige sechsten Sinn noch akut ist, das leben hilft. Hier in der Tat, erkannte ich meine Stimme und Geruch. Der Teufel weiß, irgendwie schaffen sie es normalerweise bewegen noch. Und ich erinnerte mich, mit einem Lächeln, als Kind erlebt für unsere unglücklichen Sasha, ein wissenschaftliches Experiment durchgeführt. Schneiden Sie einen Stock, band er seine Augen und versuchte, wie entlang des Hauses zu suchen. Ich schaffte es etwa zehn Meter zu bekommen, bis er mit ragt aus der Wand Telefonzelle traf ...

Ich erinnere mich noch an den Geschmack von Blut in dem Mund und widerlichen Zustand des Zuschlags. Aber gegenwärtig Blinde sicher ist es nicht so einfach ...

Pause, zog jedoch auf und ich beschloss, das Gespräch in Gang zu halten. Ich frage:

- Nun, was Sie in den letzten drei Jahren ging gerade?

- Ja, in der Regel nichts, mir geht es gut, danke.

Dann plötzlich fröhlich lachte blind und fuhr fort:

- Vor einer Woche jedoch hat es mir gelungen, die Plattform auf die Schienen zu fallen. Hier Arm ausgerenkt. Ja, keine Sorge Sie so geschieht es, ich habe oft gefallen. Das ekelhafteste da draußen - es ist Öl - Infektion. Wie wird der Anzug nicht gewaschen, aber ich sage immer noch, dass die Flecken waren ...