19 verschiedene Arten im selben Hotel

• 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Im Gegensatz zu anderen Luxus-Hotels, das Hotel Puerta América weit vom Stadtzentrum und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Madrid. Aber seit seiner Eröffnung im Jahr 2005, zieht das Hotel Touristen aus dem ganzen Welt.

Die Gäste sind 342 Zimmer, 308 davon Prämie sind, 33 Suiten und ein Penthouse. Das Projekt wird von 19 weltbekannten Architekten und Designstudios, die jeweils in einer bestimmten Etage, Lobby, Restaurant, Bar und Parkplatz beschäftigt. Der Kunde wollte nicht die Arbeit von Fachleuten in den finanziellen oder technischen und der endgültigen Haushalt insgesamt betrug etwa 75 Mio. € beschränken.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

So wurde die Fassade des Gebäudes von dem Französisch Architekten Jean Nouvel präsentiert. Mehr als 500 Schutzhütten und 14 verschiedenen Farben machen das Gebäude extrem in Erscheinung lebendig, anders als alles andere.

Über die Zwei-Ebenen-Tiefgarage ist ein Designer aus Italien Teresa Sapey. Wie üblich, langweilig und dunkler Ort in einen lebendigen und emotionalen Raum verwandelt.

19 verschiedene Arten im selben Hotel

Der Designer arbeitete John Pawson auf der Gestaltung der Lobby und Tagungsräume. Das Hauptziel war es, die Lobby der Sitze zu machen. wo man so wenig Zeit im Zimmer verbringen möchten, wo Sie eine Tasse Kaffee entspannen können, die Zeitung lesen oder einfach in angenehmer Gesellschaft zu knüpfen.

19 verschiedene Arten im selben Hotel

Herstellung Restaurant Lágrimas Negras wurde von einem der bekanntesten Innenarchitekten Christian Liaigre Französisch vertreten. So wird der Raum in drei Zonen unterteilt - eigentlich ein Restaurant, eine Lounge-Bar und einem Buffet. Das Design-Framework basiert auf der Geschichte Spaniens, mit seinen vielen Regionen, so verschieden und interessant.

19 verschiedene Arten im selben Hotel

Die Gestaltung des Innenraums der Bar MARMO arbeitete Designer Marc Newson. Panoramafenster können Sie die natürliche Umgebung genießen und Zugang zur Terrasse bieten.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Herstellung der ersten Etage des Hotels - ein Verdienst Designer Zaha Hadid. Hier sehen wir die gewundenen Linien, abgerundete Ecken und ein gewisses Raum-Thema.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Die zweite Etage dargestellt Norman Foster, und die Atmosphäre dort herrschenden kann in einem Wort beschrieben werden - Eleganz.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Die dritte Ebene ist im Stil von Luxus und Privatsphäre, die Arbeit an es David Chipperfield gemacht.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Der vierte Stock wurde von den Architekten Plasma Studio präsentiert und komplexe Geometrie war die Grundlage für das Design.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

DESIGN Victorio & Lucchino, sein Modedesigner hat auf der Gestaltung der fünften Etage in der Hüfte Vene gearbeitet.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Sechstens das „rot“ Niveau - das Verdienst von Marc Newson, dann dem Hauptprinzip befürwortet Harmonie von Komfort und Einfachheit.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

siebter Stock gewundene Formen Ron Arad präsentierten, ist alles ganz rund.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Duet Designer Kathryn Findlay und Jason Bruges führte zur Schaffung von ungewöhnlichen atmosphärischen achte Schicht, wobei die Hauptfigur ist Licht - zahlreiche Variationen und Hintergrundbeleuchtung auffallend blenden.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Auf der neunten Etage mit Farben Richard Gluckman spielen, die alle Zahlen in verschiedenen Farben dargestellt.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

zehnten Stock Inneren der japanischen Tradition untergeordnet ist, wollte so Arata Isozaki.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Positive Emotionen präsentiert das kreative Duo Javier Mariscal und Fernando Salas - Designer vergessen haben, über die Formalitäten und bieten den Gästen die elfte Etage Sprung in die unbeschwerte Kindheit.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel

Aber der Architekt Jean Nouvel, an einer Gebäudefassade arbeitet hatte das Privileg zu erteilen und Penthouse-Suiten in dem zwölften und letzten Stock des Hotels, wo die Grundlage für das Konzept wurde Streben nach Vergnügen eingeleitet.

19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel 19 verschiedene Arten im selben Hotel