Schelbany oder Schmetterlingseffekt

• schelbany oder Schmetterlingseffekt

„Wir beeinflussen die Welt um uns herum so viel, wie wir möchten, aber viel mehr als wir denken ...“

Schelbany oder Schmetterlingseffekt

Eine Woche Sasha verbrachte krank - krank gequetscht ein Kameramann mit einem schlechten zurück, ist kein Angestellter. Die schweren Eisenziegelsteine, für einen ganzen Tag und einen gesunden Rücken im Bogen biegen. Die Offensive, dass er für einen Monat nach Italien zu fliegen hatte die Schönheit von Rom zu schießen, aber - schlecht zurück, ob es nicht richtig ist ... Sie zusammen nicht wachsen, sondern schickte sie noch sehr jung, aber gesund patsanchika.

Aber wenn das Krankenhaus wegen einer schlechten Stimmung gegeben wurde, dann hat Sasha einen Monat liegt zu Hause - Getränk und Moped, schaut aus dem Fenster. Peel und Moped ... so hatte deprimiert auf die Beine zu bewegen, und nur einen Monat später die ein wenig eitel Blues.

Ich war der erste, Sasha kranke Seele gegossen. Ich selbst überrascht mich diese. Er war immer so ernst und von wenigen Worten, und viel älter als ich (er war fünfzig Dollar ein Penny), aber anscheinend eine gemeinsame Reise nach Peter hatte seine Arbeit getan, und in der Nacht, unter dem Geräusch der Räder, Sasha erzählt eine solche Geschichte hier:

- Vor einem Monat habe ich einen freien Tag gebildet, und ich wechsle zu einem entfernten Park sogar richtig seinen Spaniel Haschana gehen. Die Stimmung ist perfekt, jedes Blatt mit Hintergrundbeleuchtung wie ein Kunstwerk aussieht, sorry ich glaube nicht, Ihre Kamera zu bringen. Sieben Uhr morgens, fast keine Menschen, nur jetzt haben wir selten Meteore mit dem richtigen Atmung, Pferden Geschwindigkeit und Musik in seinen Ohren überholt.

Hier lief auf ein anderes gesundes Pferd in einem Trainingsanzug, Gosha wir Außenseiter. Ich habe gedacht - und ich würde aufhören zu rauchen müssen und beginnen am Morgen Joggen - und Gesundheit und Gashanu zaschaste.

Plötzlich läuft direkt hinter dem „Pferd“ ein Dutzend Metern gestoppt, er kam zurück und sagte: „Hallo, ich bin traurig ...“ Im Hinblick auf das Pferd vierzig, gegerbt, alle grau, aber wild Sports. Wenn Sie es in zwei Worten beschreiben, es war ein Fleischwürfel ...

Kubik ging

- Entschuldigen Sie, sagen Sie mir, Sie im Jahre 1655 besuchte die Schule nicht versehentlich?

Ich bin verwirrt und sagte:

- Ja, im Jahr 1655 die ersten und ...

Cube lächelte und fragte:

- Und im Ensemble spielte Schlagzeug?

Ich bin ein:

- Ja! Und du? .. Ich weiß, du?

Kubik antwortete:

- Kaum.

Dann begann es etwas schwierig: ich einen kurzen Putt in den Magen zu bekommen, und dann macht es mich verdammt sambist Trick auf Lager, von dem meine Füße über dem Kopf fliegen (dies ist meine Art von Druck), was zu einer zwei Meter Höhe, falle ich auf dem Rücken.

Ich liege und nicht wissen, aus denen der Patient atmet, von hinten oder Schlag in den Magen. Hektisch zu denken, dass bei mir neben den Schlüssel für die Wohnung und das alten Telefon und nichts zu nehmen. In meinem Kopf brummt, verwirrt Gedanken - was tut unsere 1655 ich die Schule und mein Schlagzeug? Cube beugte sich zu mir ... und machte einen Verweis auf die Stirn ...

Es war schelbany satanische Macht, ich auch für ein paar Sekunden, wurde auf eine Schwarz-Weiß-Sicht zu gehen gezwungen. Solche schelbany wahrscheinlich Nudel ihrem Arbeitgeber Arsch verteilt. Hier Fleischwürfel und sagt:

- Ich bin natürlich Sie wissen nicht, aber einmal, wenn Sie in der zehnten Klasse war, kommen Sie in den Speisesaal, gab es eine Reihe von Erstklässlern. Allererste sind Sie nicht auf der Suche, gab er Brassen, am Kragen angehoben und warf sie aus der Warteschlange.

Ich fiel dann aus den Händen von einem Glas Tomatensaft und in der gesamten Form gefüllt. Ich mag diese nicht auf die Kontrolle gehen konnte, lief mit dem Unterricht erhielt von meiner Mutter für ein weißes Hemd, und am nächsten Tag bekam zwei Zweien für Absentismus, weil von ihnen, nebenbei gesagt aus, ich bin nicht der Trainer über das Lager in Anapa nahm ... Gut Komm, wir haben zu schwingen, gibt es gesund und tut mir leid für das Unternehmen ...

Cube streichelte meinen Spaniel und lief, und ich habe eine lange Zeit auf dem Boden liegt, sehr Bedauern darüber, dass dies kein gewöhnlicher Raub war. Cheesy Gosh herumspringen und leckte mein Gesicht hart.